Master „Zeitabhängige Medien / Sound – Vision – Games (M.A.)“

Der Master of Arts „Zeitabhängige Medien / Sound – Vision – Games“ ist ein dreisemestriger Studiengang mit den Teilstudiengängen „Sound – Vision“ und „Games“.

Teilstudiengang „Sound – Vision“

Foto: Fabian Oving

Der Master-Teilstudiengang "Sound – Vision" ist ein projektorientierter Studiengang im Grenzbereich zwischen Gestaltung, Wissenschaft und Technik.

Studierende haben die Möglichkeit, praxis- und projektorientiert Kompetenzen in Feldern wie Sounddesign, Videotechnik, Bildgestaltung, VFX, interaktiver Gestaltung, Lichttechnik oder Lichtdesign, Produktionsleitung und Projektmanagement zu erwerben und zu vertiefen.

Website ma-sound-vision.de 

Studienfachberatung Sound-Vision

Prof. Thomas Görne
T +49 40 42875-7677
thomas.goerne(@)haw-hamburg.de

Teilstudiengang „Games“

Foto: Katharina Dohle

Der Master-Teilstudiengang „Games“ bildet gezielt und praxisnah für die Produktionsbedingungen in der Computerspiele-Industrie aus. Informatiker und Designer arbeiten gemeinsam an der Produktion von Spiele-Prototypen und vertiefen ihr theoretisches Wissen in spielnahen Inhalten.

Der Master ist besonders ausgerichtet auf eine projektorientierte Verbindung von Praxis und Theorie und bietet mit einer Vielzahl von Gastdozenten aus der Computerspiele-Branche realistisch und lebendig die Bedingungen dieses spannenden und sich schnell entwickelnden Feldes nach.

Website www.gamesmaster-hamburg.de

Studienfachberatung Games

Prof. Gunther Rehfeld
T +49 40 42875-7662

gunther.rehfeld(@)haw-hamburg.de

Broschüren, Studienhandbücher, Ordnungen, Bewerbung

Broschüren

Studienhandbücher (mit Modulbeschreibungen und Studienordnungen) 

Bewerbung / Application

Ordnungen

Weitere Informationen

Zentrale Studiengangsinformationen