News-Online-Journal
NOJ Symbol

HAW Hamburg gestaltet Zukunft der digitalen Hochschullehre

Offenheit und die Orientierung an den Lernenden kennzeichnen die Hamburg Open Online University (HOOU). Seit dem Start in 2015 gestalten Professorinnen und Professoren, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und Studierende der HAW Hamburg dieses digitale Angebot mit. Heute stellten der Erste Bürgermeister Olaf Scholz und die Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank bei einer Landespressekonferenz im Hamburger Rathaus den Launch der prototypischen HOOU-Plattform und erste Projekte vor.| mehr... |

19.09.2017


Stiftungsprofessur verlängert

Seit 2006 finanziert Airbus die Stiftungsprofessur „Architektur von Flugzeugkabinen“ am Department Fahrzeugtechnik und Flugzeugbau der HAW Hamburg. Nun wurde der Vertrag für diese Stiftungsprofessur um weitere fünf Jahre verlängert. Inhaber der Stiftungsprofessur bleibt Prof. Dr.-Ing. Gordon Konieczny.| mehr... |

19.09.2017


Semesterstart an der HAW Hamburg

Ob auf dem Campus Berliner Tor, in Bergedorf oder auf dem Kunst- und Mediencampus – überall ist es seit heute wieder etwas trubeliger, denn das Wintersemester 2017/2018 hat offiziell begonnen. Rund 1700 Bachelorstudierende beginnen heute ihr Studium an HAW Hamburg, und auch einige der 450 Mastererstsemester sind komplett neu an der Hochschule. Sie alle begrüßen wir recht herzlich und wünschen ihnen und auch den "alten Hasen" einen gelungenen Semesterstart.| mehr... |

18.09.2017


Viele Köche…? Wie interprofessionelle Zusammenarbeit in Gesundheitsberufen in der Lehre funktionieren kann

Hebammen, Therapeutinnen, Therapeuten und Pflegende lernen in dem berufsbegleitenden Bachelor-Studiengang „Interdisziplinäre Gesundheitsversorgung und Management“ wie sie über Berufsgrenzen hinweg zusammenarbeiten. Was das für das Lehrkonzept bedeutet, erforscht ein Team seit zwei Jahren in einer begleitenden Studie. Am 21. September werden die Ergebnisse vorgestellt.| mehr... |

18.09.2017


DAAD-Preisträger 2017: ein Botschafter für Kolumbien und Deutschland

Heute hat der Kolumbianer Jonathan Rincon den diesjährigen DAAD-Preis für internationale Studierende von der HAW Hamburg erhalten. Prof. Dorothea Wenzel, Dekanin der Fakultät Design, Medien und Information, überreichte den Preis, der mit 1000 Euro dotiert ist. Neben hervorragenden Noten ist auch das ehrenamtliche Engagement der Studierenden ein entscheidendes Kriterium für die Vergabe.| mehr... |

18.09.2017


Treffer 1 bis 5 von 422
« 1 2 3 4 5 6 7 »

Presse und Kommunikation

news(@)haw-hamburg.de

Unser Team