News-Online-Journal
NOJ Symbol

Prof. Dr. Annette Corves

Applied at its best!

19.05.2017
Prof. Dr. Annette Corves, Professorin für International Business – insbesondere Marketing und Strategie – an der HAW Hamburg, ist für ein Semester zurück in die Praxis gewechselt. Sie arbeitet bei einem der erfolgreichsten digitalen Unternehmen aus dem Silicon Valley: bei Google.

Prof. Dr. Annette Corves vertritt zurzeit den Head of Marketing bei Google Deutschland, Österreich, Schweiz. Im Laufe ihrer Karriere war die AIM Professorin am Department Wirtschaft der HAW Hamburg bereits bei Global Playern der Konsumgüterindustrie, in einer der führenden strategischen Unternehmungsberatungen und in der Telekommunikation tätig.

Google ist nach Börsenwert das wertvollste Unternehmen der Welt mit Hauptsitz im kalifornischen Mountain View. Also eine der digitalen Erfolgsgeschichten aus dem Silicon Valley. Als Technologieunternehmen wurde Google insbesondere als Suchmaschine bekannt, die gerade von Studierenden häufig benutzt wird.

„Aktuell dreht sich im Marketing alles um Pixel, das erste eigene Smartphone von Google, sowie innovative Hardware und Apps, die Machine Learning und Sprachsteuerung nutzen”, sagt Corves. Wichtige Themen bei Google seien zudem die Stärkung digitaler Kompetenzen in Deutschland sowie die Sicherheit im Netz.

„Ich komme zurück mit vielen neuen und spannenden Eindrücken und Anregungen. Besonders schön war es, gleich in einem der ersten Meetings auf vier HAW-Alumni aus dem Department Wirtschaft zu treffen“, so Corves über ihre momentane Wirkungsstätte. Nicht nur ein schönes Wiedersehen für die Professorin und ihre ehemaligen Studentinnen und Studenten, sondern auch eine Bestätigung für die HAW Hamburg: Ihre Absolventinnen und Absolventen aus verschiedenen Jahrgängen haben den harten Selektionsprozess bei Google erfolgreich durchlaufen.

„Wer bei uns arbeiten möchte, muss eine grundlegende Begeisterung für Technologie und digitale Themen mitbringen sowie eine Leidenschaft für den Aufgabenbereich, für den man sich bewirbt. Da wir ein international tätiges Unternehmen sind, sind fließende Englischkenntnisse unerlässlich. Unsere Mitarbeiter sollen nicht nur auf Grundlage ihrer beruflichen oder akademischen Qualifikationen zu uns passen. Auch der Cultural Fit ist uns sehr wichtig, deshalb stellen wir Menschen ein, die etwas bewegen wollen und neugierig sind“, antwortet Carolin Ochsendorf, Senior Recruiter bei Google in Hamburg, auf die Frage, was Bewerberinnen und Bewerber mitbringen sollten. Seit 15 Jahren arbeitet sie im Personalbereich und vermittelt vakante Stellen.

Larry Page und Sergey Brin gründeten Google im September 1998. Seitdem ist das Unternehmen auf über 50.000 Mitarbeiter weltweit gewachsen und bietet eine große Auswahl an Produkten und Plattformen wie die zentralen Internetservices Google Suche, Google Maps, den E-Mailprovider Gmail, das Smartphone-Betriebssystem Android, den Internet-Browser Chrome oder die Videoplattform YouTube. Im Oktober 2015 wurde Alphabet gegründet und ist seitdem die Muttergesellschaft von Google.

Presse und Kommunikation

news(@)haw-hamburg.de

Unser Team