News-Online-Journal
NOJ Symbol

Greencycles Symposium 2018 am 19.10.2018

12.10.2018
Design – Material und Immaterialität – CSR im Produktmanagement Kreislaufwirtschaft. Auch das IX. Symposium GREEN CYCLES bildet Fragestellungen zum textilen Kreislauf vom Entwurf über die Materialgewinnung, die Produktion, das Marketing und die Gebrauchsphase bis zur Entsorgung ab.

Die Anmeldung ist bis zum 16.10.2018 unter dmi-kontakt(@)haw-hamburg.de möglich. Die Teilnahmegebühr beträgt 75 Euro. Darin enthalten sind Snacks und Getränke: 75,00€. Für Studierende und Beschäftigte des Department Design der HAW Hamburg ist die Teilnahme kostenlos – eine Anmeldung mit entsprechenden Nachweisen ist jedoch aufgrund der begrenzten Platzzahl dringend erforderlich.

Programm:

BEGRÜSSUNG
Prof. Renata Brink
Professorin für Textildesign, HAW Hamburg
Prof. Patrick Kugler
Vertreter des Lehrgebiets Betriebsorganisation
HAW Hamburg

MODERATION AM VORMITTAG
Prof. Renata Brink

10:45 KOMBUCHA – GROW YOUR OWN CLOTHES
Bea Brücker
BA Modedesign, HAW Hamburg
Hilke Scholz
BA Textildesign, HAW Hamburg

11:30 13RUGS
Experimentelle Gestaltungsansätze im Kontext industrieller Produktionsprozesse
Lara Wernert, 13RUGS

12:15 „ES KÖNNTE AUCH ANDERS SEIN“
Matthias Schmitt
Designer, München

MITTAGSPAUSE

MODERATION AM NACHMITTAG
Prof. Patrick Kugler

13:45 TEXTILRECYCLING VON BEKLEIDUNG – EINE BETRACHTUNG IM KONTEXT DER KREISLAUFWIRTSCHAFT
Sabrina Krieg
MA, HTW Berlin

14:35 CSR IM PRODUKTMANAGEMENT EINES MASSENMODEN-UNTERNEHMENS
Sara Lagodni
MA MTMTB, HAW Hamburg

14:35 MYTHOS NACHHALTIGKEITKÖNNEN WIR DIE TEXTILINDUSTRIE VERÄNDERN?
Tara Kinast
MA MTMTB, HAW Hamburg

16:00 GEMEINSAMER AUSKLANG

 

Anmeldung

dmi-kontakt(@)haw-hamburg.de

Weitere Informationen

Flyer

Presse und Kommunikation

news(@)haw-hamburg.de

Unser Team