News-Online-Journal
NOJ Symbol

Konstruktiver Austausch mit Bürgern zum Technologiezentrum und Windpark Curslack

Der Austausch während der Informationsveranstaltung zum Technologiezentrum und Windpark Curslack am vergangenen Dienstag in der Fakultät Life Sciences verlieft im konstruktiven Dialog. Ziel der zweistündigen Veranstaltung war es, den Bürgerinnen und Bürgern des Stadtteils Bergedorfs die Bandbreite und Relevanz der Forschungen am künftigen Energie-Campus in Hamburg-Bergedorf nahe zu bringen. Anschließend wurde rege diskutiert.| mehr... |

Jeorgakopulos/Wilken15.10.2015


"Sharing knowledge and experiences": Flüchtlinge schreiben sich als Gasthörer an der HAW Hamburg ein

Studierende des Department Wirtschaft haben ein Konzept entwickelt, das es zirka 30 jungen Flüchtlingen ermöglicht, als Gasthörer/innen an ausgewählten, in englischer Sprache abgehaltenen Veranstaltungen der HAW Hamburg teilzunehmen. Am 15. September erfolgt jetzt die offizielle Einschreibung auf dem HAW-Campus Berliner Tor 5, Raum 2.10. Die Organisatorin des Gasthörer-Programms "Sharing knowledge and experiences" für Flüchtlinge ist Prof. Dr. Adelheid Iken, Professorin für Interkulturelle...| mehr... |

Jeorgakopulos/Iken15.09.2015


Gemeinsame Erklärung der Landeshochschulkonferenz (LHK) und der Senatorin für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung, Katharina Fegebank

Die Präsidentinnen und Präsidenten der Hamburger Hochschulen und die Senatorin für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung haben heute in einer Pressekonferenz in der HafenCity Universität Hamburg eine gemeinsame Erklärung über den Kurs in der Hochschulpolitik für den Wissenschaftsstandort Hamburg abgegeben. In der Erklärung mit dem Titel „Gemeinsam für die Wissenschaft in Hamburg“ einigen sich beide Parteien auf Grundzüge in der zukünftigen Zusammenarbeit| mehr... |

Jeorgakopulos/LHK10.09.2015


Studierende helfen bei der Aufnahme von Flüchtlingen

Bei der Aufnahme von Flüchtlingen ruft die Stadt Hamburg jetzt Studierende in Hamburger Hochschulen auf, sich als studentische Hilfskräfte zu beteiligen.| mehr... |

dpa/Jeorgakopulos17.08.2015


Raum für Experimente - Präsidentin diskutiert Rolle der HAW Hamburg für die 4. industrielle Revolution

Die HAW-Präsidentin Prof. Dr. Jacqueline Otten diskutiert in einem Gastkommentar im Handelsblatt vom 28. Mai 2015 die Rolle der Hochschulen für die anstehende vierte industrielle Revolution.| mehr... |

Jeorgakopulos01.06.2015


Wissenschaftssenatorin und Staatsrätin zu Besuch an der HAW Hamburg

Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank und Staatsrätin Dr. Eva Gümbel waren am Montag, den 18. Mai, zu einem ersten Besuch an der HAW Hamburg zu Gast. Nach einem intensiven Gespräch mit Präsidentin Prof. Dr. Jacqueline Otten blieb noch Zeit für eine Kurzvisite im Aerodynamik-Labor am Standort Berliner Tor.| mehr... |

Nachtweh19.05.2015


HAW-Vizepräsidentin äußerst sich kritisch zur DIHK-Studie von praxisfernen BA-Absolventen

In der vergangenen Woche machte eine Studie des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) die Runde. Dieser Studie zufolge sind nur 47 Prozent der Unternehmen mit den Absolventinnen und Absolventen von Bachelorstudiengängen zufrieden. Der Präsident des DIHK, Eric Schweitzer, nahm die Vorstellung der Studie zum Anlass, das Bachelorstudium pauschal zu kritisieren und einen Abbau von Studienanfängerplätzen an den deutschen Hochschulen zu fordern.| mehr... |

Jeorgakopulos/Heumann28.04.2015


Energieforschungsverbund Hamburg geht in die zweite Runde

Wissenschaftliche Kompetenz aus Hamburg für die Energieversorgung der Zukunft: Die gute Zusammenarbeit im Energieforschungsverbund Hamburg wird nach einer erfolgreichen Anlaufphase fortgesetzt. Er bündelt die Kompetenzen in der Energieforschung von fünf Hamburger Hochschulen: | mehr... |

Jeorgakopulos/BWF25.02.2015


2.000 Demonstranten der Hamburger Hochschulen fordern auf der Straße eine gerechte Ausfinanzierung

Mehr als 2.000 Studierende und Lehrende demonstrierten gestern trotz Eiseskälte zusammen mit ihren Hochschulleitungen gegen die Hamburger Hochschulpolitik. In Form eines Sternmarsches trafen alle Hamburger Hochschulen am Hauptbahnhof zusammen. Ihre Kernforderung an den Hamburger Senat: Mehr Geld für die Ausfinanzierung der Hochschulen zur positiven Entwicklung der Gesellschaft.| mehr... |

Jeorgakopulos10.12.2014


Die HAW Hamburg hat eine neue Präsidentin: Prof. Dr. Jacqueline Otten

Seit dem 1. März 2014 ist Prof. Dr. Jacqueline Otten die neue Präsidentin der HAW Hamburg. Heute ist sie offiziell von der Wissenschaftssenatorin Dr. Dorothee Stapelfeldt im Amt begrüßt worden. Die Senatorin würdigte die neue Präsidentin als „international hervorragend vernetzte Hochschulexpertin an der Spitze der zweitgrößten Hochschule Hamburgs“. Frau Otten leitet das Präsdium, dem neben der Vizepräsidentin Prof. Dr. Monika Bessenrodt-Weberpals und dem Kanzler Bernd Klöver zukünftig auch ...| mehr... |

Jeorgakopulos/Borgerding03.04.2014


Treffer 41 bis 50 von 50
« 1 2 3 4 5 »

Presse und Kommunikation

news(@)haw-hamburg.de

Unser Team