Firmenportal dual

ZBW - Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft zurück
StudiengangsvariantePI = praxisintegrierend
StudiengangAngewandte Informatik
Internetadressehttps://zbw.eu
PostanschriftNeuer Jungfernstieg 21, 20354 Hamburg
AnsprechpersonBernd Schlünsen
E-Mail Adresseb.schluensen@zbw.eu
Telefon040 228 210 30
Fax
Bewerbungszeitraumab Februar bis /
Firmenprofil

Wer wir sind

Die ZBW – Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft (ZBW) ist die weltweit größte Informationsinfrastruktur für die Wirtschaftswissenschaften. Die Einrichtung beherbergt rund 4 Millionen Medieneinheiten und ermöglicht den Zugang zu Millionen wirtschaftswissenschaftlicher Online-Dokumente. Allein 2020 wurden mehr als 12 Millionen digitale Volltexte von Angeboten der ZBW heruntergeladen. Daneben stellt die ZBW eine stetig wachsende Sammlung von Open-Access-Dokumenten zur Verfügung. EconStor, der digitale Publikationsserver, verfügt aktuell über 210.000 frei zugängliche Aufsätze und Working Papers. Mit EconBiz, dem Fachportal für wirtschaftswissenschaftliche Fachinformationen, können Studierende oder Forschende in über 10 Millionen Datensätzen recherchieren. Zudem gibt die ZBW die beiden wirtschaftspolitischen Zeitschriften Wirtschaftsdienst und Intereconomics im Gold Open Access heraus. Die ZBW ist eine forschungsbasierte wissenschaftliche Bibliothek. Mit Professuren in der Informatik und deren international besetzter Doktorandengruppe beschäftigt sich die ZBW transdisziplinär mit dem Thema Digitalisierung der Wissenschaft, wobei wesentliche Forschungsgebiete Open Science, Web Science, Künstliche Intelligenz, Digitale Wirtschaftswissenchaften und Medienwissenschaften sind. Dabei ist die ZBW international vernetzt. Hauptsächliche Kooperationspartner kommen aus EU-Großprojekten, aus DFG- bzw. BMBF-Projekten sowie aus dem Leibniz-Forschungsverbund Open Science. Die ZBW ist Teil der Leibniz-Gemeinschaft und Stiftung des öffentlichen Rechts. Sie wurde mehrfach für ihre innovative Bibliotheksarbeit mit dem internationalen LIBER Award ausgezeichnet.

Was wir bieten

Mit über 260 Kolleg:innen an zwei jeweils zentral gelegenen Standorten bieten wir ein inspirierendes, modernes und kollegiales Arbeitsumfeld, bei dem – neben dem zuverlässigen Betrieb grundständiger Dienste – die projektförmige Innovation und Weiterentwicklung von Informationsangeboten im Vordergrund steht. Auf der Grundlage von Dienstvereinbarungen u.a. zu flexibler Arbeitszeit, Telearbeit und mobilem Arbeiten nutzen wir modern ausgestattete Arbeitsplätze. Speziell für die Softwareentwicklung setzen wir auf aktuelle Hardware, moderne Servertechnologien, flexiblen Storage, weitest gehende Virtualisierung, sowie auf einen LINUX- und Open Source-basierten Stack als Quelle und Ziel unserer Softwareentwicklungen. Dabei zeigen wir uns anschlussfähig: Populäre CMS-Systeme wie Typo 3, Drupal oder Wordpress sind bei uns genauso im Einsatz, wie ElasticSearch, Laravel oder Bootstrap.

Die ZBW bietet in Kooperation mit der HAW das Duale Studium „Angewandte Informatik“ an. Das Studium umfasst 7 Semester: 6 Hochschulsemester und ein integriertes Praxissemester, bei uns an der ZBW. Im Wechsel werden die theoretischen Grundlagen an der Hochschule erlernt und durch bei der ZBW erworbenes Praxiswissen ergänzt. Sie erwarten spannende Themen und Projekte in einer renommierten Informationseinrichtung, sowie eine hervorragende persönliche und fachliche Betreuung auf der Grundlage eines betrieblichen Qualifizierungskonzepts.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Career-Seite: https://careers.zbw.eu/de/arbeiten-in-der-zbw  

Stand: 16.11.2021