Campusleben_HAW_Hamburg_24

Lehrende_HAW_Hamburg_4

Studierende_HAW_Hamburg_20

Informationen für:

Online-Services
Online-Services

Azure Dev Tools for Teaching

Das alte Microsoft Dreamspark, was danach Microsoft Imagine Standard  bzw. Premium hieß, heißt jetzt: „Microsoft Azure Dev Tools for Teaching“.

Das „Microsoft Azure Dev Tools for Teaching“ Programm bietet Studierenden und Mitarbeiter/Innen, Lehrenden der HAW Hamburg die Möglichkeit, eine große Auswahl von Microsoft-Produkten im Bereich Forschung und Lehre kostenlos zu nutzen.

Das bedeutet, dass die Software von Studierenden privat sowie von der Hochschule im Rahmen von Lehrveranstaltungen zu genau diesen Produkten verwendet werden kann. Zur Ausstattung der Infrastruktur (Arbeitsplatzrechner, Server) bzw. Produktivbetrieb für die Hochschule sind die Produkte aus Azure Dev Tools for Teaching lizenzrechtlich nicht erlaubt. Hierfür stehen die Produkte aus dem Campusvertrag (EES) der HAW Hamburg zur Verfügung.

Verwendungszweck

Die Software des Programms „Azure Dev Tools for Teaching“ darf für Lehrzwecke und nicht-kommerzielle Forschung verwendet werden (z.B. zur Ausstattung von Computerpools oder für den Übungsgruppenbetrieb), nicht jedoch für Verwaltungszwecke oder Infrastrukturprojekte (z.B. E-Mail Server oder auch generell Arbeitsplatzrechner von Mitarbeiter/Innen, Lehrenden).

Sofern die Software ausschließlich für Forschung und Lehre genutzt wird, darf sie auch auf den Privatrechnern der Lehrenden und Studierenden genutzt werden.

Studierende und Lehrende dürfen Betriebssystemprodukte nur dann auf ihrem Computer installieren, wenn schon eine voll lizensierte (gekaufte) Version eines Windows Betriebssystems auf diesem Computer installiert ist. Es muss bereits ein gültiges Certificate of Authenticity (COA) für ein Windows-Betriebssystem auf dem entsprechenden Computer angebracht sein.

Die Software darf auch nach dem Ausscheiden aus dem Microsoft Programm beziehungsweise aus der HAW Hamburg unter Einhaltung der Lizenzbestimmungen des Herstellers für die jeweiligen Produkte weiterbenutzt werden.

Ein kommerzieller Einsatz der Software ist generell nicht erlaubt.

Eine Übertragung der Rechte an Dritte ist ausgeschlossen.

Die vollständigen Nutzungsbedingungen finden Sie im Lizenzvertrag (online bei der Installation des jeweiligen Produktes), dem Sie mit Ihrer Teilnahme am Microsoft Programm „Azure Dev Tools for Teaching“ zustimmen.

Anmeldung

Azure Dev Tools for Teaching (ehemals Imagine bzw. Dreamspark)

Anmeldung mit dem HAW-Konto (HAW-Mailadresse und HAW-Benutzerpasswort)

https://azureforeducation.microsoft.com/devtools

wenn Sie noch nie Azure Dev Tools for Teaching (oder Dreamspark oder Imagine) bisher genutzt haben und daher noch kein Microsoft-Geschäftskonto mit der HAW-Mailadresse und dem HAW-Passwort Konto hinterlegt haben, bitte ZUERST das Login bei Office365 durchführen. (Hier wird die Registrierung der HAW-Mailadresse durch Microsoft erfolgen).

 

Support-Kontakt der HAW Hamburg: ITSC_support(@)haw-hamburg.de

Letzte Änderung: 27.09.19

An die Redaktion