Campusleben_HAW_Hamburg_8

Lehrende_HAW_Hamburg_14

Studierende_HAW_Hamburg_10

Informationen für:

Online-Services
Online-Services

Austausch der Sicherheitszertifikate beim Anmeldeserver

Der Austausch von SSL/TLS-Sicherheitszertifikaten ist ein ganz normaler Vorgang. Ein Problem verursacht das sogenannte Certificate-Pinning auf den WLAN-Geräten der Endnutzer. Dieses Problem scheint hauptsächlich unter Android zu bestehen. Beim Certificate-Pinning werden automatisch durch das Betriebssystem die zur Anmeldung genutzten Zertifikate festgeschrieben. Dieser Mechanismus soll die Endnutzer vor bösen Zwillingen des HAW eduroam WLANs und damit vor dem Diebstahl der Zugangsdaten schützen.

Im Normalfall reicht es aus, eduroam neu einrichten. Hierfür bitte die folgende Internetseite öffnen:

  https://www.wlan.haw-hamburg.de/

  „Mehr erfahren“ -> „eduroam Installation“

Im nächsten Schritt dann gleich mit Schritt 2 weiter machen…

Sollte dies nicht zum Erfolg führen, hilft es, das alte Profil vor der Einrichtung zu entfernen:

Auf dem Android Smartphone die App „eduroam CAT“ öffnen. In der App oben den Reiter „PROFILE“ wählen. Dort auf „Profil entfernen“ klicken. Danach sollte das Smartphone ausgeschaltet werden. Das Smartphone muss mindestens 60 Sekunden ausgeschaltet sein. Nach Ablauf der 60 Sekunden kann das Smartphone wieder eingeschaltet und eduroam erneut installiert werden.

Letzte Änderung: 03.06.19

An die Redaktion