Campusleben_HAW_Hamburg_18

Lehrende_HAW_Hamburg_24

Studierende_HAW_Hamburg_1

Informationen für:

 
| zurück... |

Prof. Dr.-Ing. Thomas Netzel

Präsidium
Vizepräsident Forschung und Transfer
Berliner Tor 5
20099 Hamburg
T +49.40.428 75-9004
F +49.40428 75 7802
Thomas.Netzel(@)haw-hamburg.de

Kurzbiografie

Forschung, Entwicklung, Technologietransfer
Forschungsaktivitäten und Veröffentlichungen auf dem Gebiet der Medizintechnik und des Flugzeugbaus
Seit 2013: Gutachter der FH-Förderlinien des BMBF
Seit 2012: Mitglied des Normungsausschusses Rettungsdienst und Krankenhaus

Berufstätigkeit
Seit Juni 2014: Vizepräsident Forschung und Transfer der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg
2012 - 2014: Leiter Forschung des Competence Center Neues Fliegen der Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Hamburg
2011 - 2014: Leiter des studentischen Projekts BWB AC20.30
Seit 2010: Professor für Mess- und Regelungstechnik im Fahrzeug- und Flugzeugbau an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg
2008 - 2010: Leiter A380 Manufacturing Engineering (Final Assembly Line) Airbus Hamburg
2006 - 2008: Leiter A320 Family Customization Improvement Airbus Hamburg
2003 - 2006: Leiter Standort Dienstleistungen Airbus Bremen
1992 - 2003: Offizier auf Zeit bei der Bundeswehr

Ausbildung

2003: Promotion an der Universität der Bundeswehr Hamburg auf dem Gebiet der Regelungstechnik
1993 – 1997: Studium „Luft- und Raumfahrttechnik“ an der Universität der Bundeswehr München
1989 – 1992: Berufsausbildung Maschinen- und Anlagenmonteur mit Abitur an der Betriebsberufsschule der Chemie AG Bitterfeld-Wolfen

weiterer Aufgabenbereich

Fakultät Technik und Informatik
Department Fahrzeugtechnik und Flugzeugbau
Professor für Mess- und Regelungstechnik
Berliner Tor 9
20099 Hamburg
Raum 215
T +49.40.428 75-7893
Thomas.Netzel(@)haw-hamburg.de

Lehrgebiete/Lehrfächer

  • Regelungstechnik
  • Messtechnik
  • Elektrotechnik
  • Datenverarbeitung

Forschungsprojekte/-gebiete

  • Entwicklung eines aktiven Lungen- und Obstruktionssimulators zur Prüfung von Atemtherapiegeräten

Letzte Änderung: 07.03.16

An die Redaktion