Campusleben_HAW_Hamburg_48

Lehrende_HAW_Hamburg_23

Studierende_HAW_Hamburg_24

Informationen für:

Hochschule auf Zukunftskurs - Vernetzte Strukturen für die Qualitätsentwicklung in Studium und Lehre

Dialog/Perspektivwechsel I Vielseitigkeit I Schnittstellen

Die Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) Hamburg, als größte praxisorientierte Hochschule im Norden, veranstaltete am 6. und 7. September 2018, im Rahmen ihres durch den Qualitätspakt Lehre geförderten hochschulweiten Projekts "Lehre lotsen. Dialogorientierte Qualitätsentwicklung für Lehre und Studium", eine Fachtagung mit insgesamt über 200 Teilnehmenden.

Eine Zusammenstellung der Materialien und weitere Impressionen unserer Fachtagung erhalten Sie in unserer Multi Media Reportage

Wir haben uns sehr über das große Interesse an unserer Fachtagung gefreut und möchten uns ganz herzlich bei allen Beteiligten bedanken!

 

Hier gelangen Sie zu einem Tagungsbericht des Universitätskollegs der Universität Hamburg.


Fotograf: Jörg Modrow

Nach oben

Keynote von Herrn Prof. Dr. Thomas Druyen (Sigmund Freud PrivatUniversität Wien Paris): "Die Psychologie des radikalen Wandels"

Für die Planung, Konzeption und Durchführung der Fachtagung war das gesamte Team von "Lehre lotsen" verantwortlich.

Foto: Jörg Modrow

Letzte Änderung: 11.04.19

An die Redaktion

C. Peters, J. Tur Reich, C. Kühnel Foto: O. Tjulenev

lehrelotsen(@)haw-hamburg.de

Nach oben

 

Lehre lotsen. Dialogorientierte Qualitätsentwicklung in Lehre und Studium.

 

 

Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01PL16046 gefördert. Die Verantwortung liegt beim Autor.