Campusleben_HAW_Hamburg_23

Lehrende_HAW_Hamburg_27

Studierende_HAW_Hamburg_19

Informationen für:

Zehn interessante und vielseitige Projekte, in denen Open Educational Resources (OER) erstellt werden

Corinna Peters13.05.2015

In der ersten Förderrunde im Rahmen der Hamburg Open Online University (kurz HOOU) kann die HAW Hamburg zehn sehr unterschiedliche und spannende Projekte fördern, in denen Lehrende der verschiedenen Fakultäten Open Educational Resources erstellen werden.

Wir freuen uns sehr, dass trotz der Kürze der Antragsfrist der ersten Förderrunde sehr spannende und interessante Anträge und Vorschläge aus allen vier Fakultäten der HAW Hamburg bei uns eingegangen sind. Neben den Anträgen gab es außerdem weitere Interessensbekundungen für mögliche Anträge in der zweiten Förderphase.

Der E-Learning-Lenkungskreis, der aus benannten Mitgliedern aller vier Fakultäten zusammengesetzt ist und von der Vizepräsidentin Lehre, Prof. Dr. Monika Bessenrodt-Weberpals und dem E-Learning-Beauftragten des Präsidiums, Prof. Dr. Christoph Wegmann geleitet wird, entschied in einer konstruktiven und intensiven Diskussion darüber, welche der eingeganenen Anträge gefördert werden könnten und sollten.

Die Projektleiterinnen und Projektleiter der jeweiligen OER-Projekte werden in Kürze informiert. Weitere Informationen über die zehn in der ersten Förderphase angenommenen Projekte finden Sie im weiteren Projektverlauf auch hier auf diesen Seiten.

Letzte Änderung: 12.08.15

An die Redaktion