Campusleben_HAW_Hamburg_37

Lehrende_HAW_Hamburg_23

Studierende_HAW_Hamburg_11

Informationen für:

Creative Commons Lizenzvertrag
Erstes OER-Netzwerktreffen der HAW Hamburg von Corinna Peters ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.

Die Hamburg Open Online University

Creative Commons Lizenzvertrag
TeilnehmerInnen des ersten OER-Netzwerktreffens der HAW Hamburg von Corinna Peters ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.

Erstes OER-Netzwerktreffen der Hamburg Open Online University an der HAW Hamburg

Corinna Peters09.07.2015

Am Mittwoch, den 8. Juli 2015 fand das erste OER-Netzwerktreffen im Rahmen der Hamburg Open Online University an der HAW Hamburg statt. Neben einem allgemeinen Kennenlernen der bisherigen Akteure gab es einen angeregten Austausch über die OER-Projektideen und -Konzepte, Vernetzungsmöglichkeiten, Anregungen, aber auch offene Fragen und Vorschläge.

Die Beteiligten folgender Projekte nahmen an dem Treffen teil und kamen im World Cafe intensiv miteinander ins Gespräch, konnten eigenen Fragen klären, Ideen und Anregungen mit anderen Lehrenden und MitarbeiterInnen austauschen:

  • AirCraft Design, Herr Prof. Dr. Dieter Scholz
  • Digital Literacy in sustainable energy production and improved energy efficiency in Small Island Developing states – Nachhaltige Energieerzeugung, Prof. Dr. Walter Leal, Julia Haselberger, Maria Kowald, Franziska Wolf – vertreten durch Katrin Rath
  • Forschungsthema auswählen, Forschungsfrage formulieren – aus interdisziplinärer Sicht, Gemeinschaftsprojekt einiger Lehrender der Fakultät W&S; vertreten durch Prof. Dr. Rüdiger Weißbach, Christine Hoffmann und Marianne Wefelnberg
  • Grundlagen der Betrieblichen Gesundheitsförderung und des Betrieblichen Gesundheitsmanagements, Prof. Dr. Annegret Flothow
  • Kompetenzorientiert Lehren, Lernen, Prüfen, Sabine Rasch
  • Onlinelaborpraktikum Physik, Dr.-Ing. Dagmar Rokita und Dipl.-Phys. Carsten von Westarp
  • Recherchekompetenz – Grundlagenmodul auf Deutsch und auf Englisch, Dipl.-Bibl. Detlev Dannenberg
  • Vermittlung komplexer Systeme am Beispiel des Elbe-Ästuars – „Der Tideelbe-Komplex”, vertreten durch Prof. Dr. Susanne Heise und Ivonne Stresius.

 

Aus Termingründen waren die beiden folgenden Projekte bei dem Treffen leider nicht vertreten, die Projektleitungen freuen sich aber, an weiteren Treffen in der Zukunft teilzunehmen: 

  • CePro (C als erste Programmiersprache), Prof. Dr.-Ing. Volker Skwarek
  • Educational Boxes (EduBox), New perspectives on culture and their consequences for intercultural business communication, Prof. Dr. Adelheid Iken

 

Einen Artikel zu dem ersten OER-Netzwerktreffen finden Sie auch in der Blaupause.

Letzte Änderung: 12.08.15

An die Redaktion