Campusleben_HAW_Hamburg_50

Lehrende_HAW_Hamburg_9

Studierende_HAW_Hamburg_4

Informationen für:

(Bildungs-)Räume lebendig halten

Titel / Thema des Posters: (Bildungs-)Räume lebendig halten

Einreichende Person(en): Eva Pitzer, Simone Weber, Dr. Benjamin Zinger

Institution / Hochschule: Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm

Abstract:  Auf allen Ebenen der Hochschule bieten wir Qualifizierungs-, Erfahrungs-, Experimentier- und Dialogräume. Der „Service Lehren und Lernen“ verzahnt an der TH Nürnberg gelebte innovative Konzepte und strategische Positionen der Lehre und des Lernens. Im Posterbeitrag werden diese durch herausragende Projekte und Schnittstellen dargestellt.

Auf der Mikroebene (Individuumsebene) findet sich Raum zur Beratung und Begleitung sowie für zielgruppenspezifische Angebote und Workshops. Beispiele für individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten sind für Studierende die Zertifikate „Fachtutor/in“ und„digitale Schüsselqualifikationen“ und für Lehrende das Zertifikat „Lehre kompakt“. Ein Neuberufenenprogramm und LehrBars ermöglichen ProfessorInnen Raum zum Austausch. Offen für alle ist das Schreibzentrum – für alle Fragen rund um das Schreiben.

Auf der Mesoebene (Fakultäten / Studienmanagement) bieten wir ein Multiplikatorenprogramm und Lehrförderprogramme zur Weiterentwicklung der Lehre als Plattformen des Austauschs. Ein physischer Raum zur Weiterentwicklung des Lehrens und Lernens ist das Learning Lab. Abgerundet wird das Angebot durch die Begleitung der Curriculumsentwicklung und dem hochschulweiten Tag des Lehrens und Lernens.

Alle Maßnahmen fließen auf der Makroebene in das Leitbild „Lehren und Lernen – im Dialog sein“ ein, sind strategisch eingebunden und wirken profilbildend.

Die nächsten Schritte sind dieses Leitbild weiter sichtbar zu machen und mit frischen Ideen lebendig zu halten, um eine offene Kommunikationskultur im Lehren und Lernen zu etablieren.  

Letzte Änderung: 08.08.18

An die Redaktion

 

Lehre lotsen. Dialogorientierte Qualitätsentwicklung in Lehre und Studium.

lehrelotsen(@)haw-hamburg.de

Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01PL16046 gefördert. Die Verantwortung liegt beim Autor.