Campusleben_HAW_Hamburg_38

Lehrende_HAW_Hamburg_8

Studierende_HAW_Hamburg_18

Informationen für:

Titel: Der Master-Studiengang Digitale Kommunikation als Beispiel für Vernetzung und Perspektivwechsel

Referent/-in: Prof. Dr. Christian Stöcker (HAW Hamburg)

Format: Input und Diskussion

Kurzbeschreibung:  Der Master-Studiengang Digitale Kommunikation folgt einem in Deutschland bislang einzigartigen Modell: In einem Teaching Hospital, dem HAW Newsroom, entsteht während des Studiums ein tagesaktuelles, multimediales Online-Magazin (FINK.HAMBURG), das ständig über die Stadt Hamburg und die HAW selbst berichtet. In Anschluss an das Jahr im Newsroom wenden die Studierenden das erworbene Wissen und die erworbenen Kompetenzen in Praxisprojekten an, die stets bei Unternehmen und Organisationen durchgeführt werden, von Greenpeace bis Beiersdorf, vom Hamburger Presseclub bis zu SPIEGEL ONLINE. Der Master-Studiengang Digitale Kommunikation ist damit ein Zukunftslabor, in dem Kommunikationsformate und –methoden im ständigen Austausch mit Praktikern entwickelt, erprobt und weiterentwickelt werden können.

Uhrzeit: 09:45 - 10:30 Uhr

Raum: Newsroom (Gebäude A), 2. Etage - Finkenau 35

Letzte Änderung: 27.08.18

An die Redaktion

 

Lehre lotsen. Dialogorientierte Qualitätsentwicklung in Lehre und Studium.

lehrelotsen(@)haw-hamburg.de

Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01PL16046 gefördert. Die Verantwortung liegt beim Autor.