Campusleben_HAW_Hamburg_33

Lehrende_HAW_Hamburg_18

Studierende_HAW_Hamburg_20

Informationen für:

Auf´s Rad und los! Nutze oder entdecke das Fahrrad als gesunde, umweltschonende und effiziente Art der Mobilität. Das gilt auch in Zeiten des Corona-Virus, denn das Fahrrad ist eine virenarme Alternative zur Nutzung von Bus und Bahn und stärkt gleichzeitig die Abwehrkräfte.

Wir müssen abwarten, wie sich die Situation in den nächsten Wochen und Monaten darstellen wird. Grob angedacht ist eine erneute Teilnahme der HAW Hamburg beim STADTRADELN 2020, was in Hamburg vermutlich im Spätsommer stattfinden wird.

Marco Silla, 26.3.2020

HAW beim Stadtradeln 2019

Im September 2019 hat die Stadt Hamburg zum zweiten Mal beim bundesweiten STADTRADELN teilgenommen. Auch die HAW Hamburg war wieder mit von der Partie. Bei der Aktion geht es um Klimaschutz, um ein Zeichen für mehr Fahrradförderung in der Stadt und natürlich um den Spaß am Fahrradfahren!

Nach dem großen Erfolg in 2018, bei dem wir als Team der HAW Hamburg zweimal Gold geholt hatten, mussten wir in 2019 etwas bescheidener sein. Es gab Silber für die zweitmeisten Gesamtkilometer. Mit insgesamt 35.604 km lagen wir auf Platz 2 hinter Airbus. Aber Gold gab es für das größte Teilnehmerfeld in Hamburg mit insgesamt 209 Studierenden und Beschäftigten.

Academic Bicycle Challenge 2019

Als Auftakt der Fahrradsaison 2019 nahm die HAW Hamburg im Mai an der Academic Bicycle Challenge (ABC) mit Erfolg teil. Die ABC ist ein internationaler Fahrrad-Wettbewerb zwischen Hochschulen, bei dem man sich einen Monat des Jahres für das Radeln aussuchen kann. Knapp 100 Beschäftigte und Studierende sind für Ihre Fitness, für den Klimaschutz und für eine preiswerte und selbstbestimmte Mobilität in die Pedale getreten!

  • 2019 haben weltweit 39 Hochschulen teilgenommen
  • 100 Studierende + Beschäftigte der HAW Hamburg waren aktiv
  • 19.783 Fahrradkilometer waren es insgesamt für die HAW Hamburg = 7. Platz weltweit
  • 4.473 km hat unser HAW-Team "Rad-AG" erstrampelt = 10. Platz weltweit
  • 1.565 km als beste Einzelleistung der HAW Hamburg = 27. Platz weltweit

Weitere Infos zur ABC auf www.go-abc.org

Fahrrad AG

"Mit dem Rad zu Hochschule". Die HAW Hamburg möchte seine Beschäftigten und Studierenden dazu motivieren das Fahrrad im Alltag häufiger zu nutzen. Die Vorteile und Gründe für das Fahrrad sind hinlänglich bekannt: Radfahren ist gesund, umwelt- und stadtverträglich, effizient, preisgünstig und in der Innenstadt auch schnell.

Wir engagieren uns als Fahrrad AG an der HAW unter anderem für:

  • Verbesserte und mehr Abstellmöglichkeiten an allen Standorten
  • Mehr Service für Radfahrende, z.B.
    - Duschgelegenheit am Berliner Tor
    - Reparaturstation am Berliner Tor
    - Mobiler Reparaturservice regelmäßig und an allen Standorten
  • Teilnahme an Wettbewerben
  • Werbung für's Radfahren

Anregungen nehmen wir sehr gerne auf! Die Mitarbeit in der Fahrrad AG ist jedem Hochschulmitglied möglich. Einfach den nächsten Termin erfragen.

Letzte Änderung: 26.03.20

An die Redaktion

AKTUELLES

Stadtradeln 2019

Jetzt registrieren!
Es geht auch ohne App :-)

Das Stadtradeln 2019 in Hamburg findet statt vom 30. August bis 19. September. Wer sich jetzt schon registriert kann über einen Mailverteiler an die Aktion erinnert werden.

Jetzt registrieren ...

In Zeiten des Corona-Virus ist das Fahrrad eine gute Alternative zur Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel und es stärkt das eigene Immunsystem.

 

 

 

Ansprechpartner

Fahrrad-AG

fahrrad(@)haw-hamburg.de

Marco Silla
  Betriebseinheit AKU
  Berliner Tor 5
  20099 Hamburg
  (040) 42875 - 9107