Wissen und Information sind Schlüsselfaktoren für wirtschaftlichen Wohlstand und internationale Anschlussfähigkeit. Diese Schlüsselfaktoren müssen organisiert, strukturiert, recherchiert und vermittelt werden. Informations- und Bibliotheksdienstleistungen bilden Fundament und Pfeiler der Informationsbrücken, die in einer zunehmend vernetzten Welt Märkte, Wissenschaften, Kulturen und Nationen miteinander verbinden. 

Der Bachelorstudiengang Bibliotheks- und Informationsmanagement befähigt für Tätigkeiten in Bibliotheken, Informationszentren, Firmen und anderen Einrichtungen mit konventionellem oder IT-gestütztem Daten- und Contentmanagement. Er vermittelt Techniken und Methoden der Strukturierung, Steuerung und Vermittlung von Daten und berücksichtigt dabei Medien und Netzangebote aller Art. Die enge Verbindung von Informationszentren, Bibliotheken und Medienproduktion zu bildungs- und informa­tionspolitischen Entwicklungen wird dabei ebenso berücksichtigt wie Strategien der Sicherung und Organisation des öffentlichen und kommerziellen Informationszugangs im privaten, unternehmerischen, wirtschaftlichen und kulturellen Kontext. 

Studienfachberatung

Prof. Christine Gläser

Professorin für Informationsdienstleistungen, elektronisches Publizieren, Metadaten und Datenstrukturierung
Raum 253
christine.glaeser (@) haw-hamburg.de

Infor­mationen & Service rund ums Studium

Studienstruktur

................................................................................................................................................................................................

Fakultätservicebüro

................................................................................................................................................................................................

Rückmeldung

................................................................................................................................................................................................

Semester- und Vorlesungszeiten

................................................................................................................................................................................................

Raum- und Zeitpläne

................................................................................................................................................................................................

Unterlagen zum Studium