Campusleben_HAW_Hamburg_3

Lehrende_HAW_Hamburg_1

Studierende_HAW_Hamburg_6

Informationen für:

Modedesign/Kostümdesign/Textildesign (B.A.)

Abschluss Bachelor of Arts (B.A.)
Fakultät/Department Design, Medien und Information/Design
Semester 7
Bewerbungszeitraum Sommersemester: 1. Dezember - 15. Januar
Zulassungsbeschränkt Ja; Künstlerische Eignungsprüfung
Sprache Deutsch
Kosten Semesterbeitrag 321,10 €
Studienform Vollzeit
Standort Kunst- und Mediencampus, Finkenau 35, 22081 Hamburg

Textilien und Mode sind nicht nur stoffliche Umsetzungen von Ideen sondern auch Träger und Inszenierungen spezifischer Lebensauffassungen, die die Wirklichkeit spiegeln und immer wieder neu erfinden. Dieser Studiengang bietet einen Qualifizierung in den drei Bereichen:  Modedesign, Kostümdesign und Textildesign.  In allen drei Spezialgebieten, Mode, Kostüme und Textilprodukte, werden künstlerische Fähigkeiten und Techniken  zur Konzeption, zum Entwurf und zur Produktrealisation vermittelt.

Antwort auf/zuklappen Berufswelt

Modedesigner_innen konzipieren und entwerfen Kollektionen: vom Mustermodell, über Farb- und Materialauswahl bis hin zum serienreifen Produkt. Arbeitsfelder bieten sich im Musteratelier einer Textilfirma der Bekleidungsindustrie oder bei einem Couturier an. Darüber hinaus übernehmen sie freiberuflich beratende Tätigkeiten für die Ausstattung von Film, Fernsehen oder Theater.

Kostümdesigner_innen entwerfen, gestalten und realisieren Kostüme und Ausstattungen für die szenischen Medien:  Film, Fernsehen, Schauspiel, Oper, Ballett und für Ausstattungsfirmen.
Textildesigner_innen konzipieren und entwerfen Flächen, die vielfältig einsetzbar sind für Interieur und Objekt, Mode und Kunst sowie Architektur im Innen- und Außenraum.

Textil ist ein materielles, hochmobiles Medium, das in der haptischen, visuellen und sinnlichen Welt zunehmend an Bedeutung gewinnt. Als Unikat oder Serienprodukt, mit neuen oder traditionellen textilen und nicht-textilen Materialien und Technologien hergestellt, stehen Farbe, Struktur sowie die Entwicklung von textil-basierten Oberflächen im Zentrum des textilen Erforschens.

Arbeitsfelder können sein: Textilfirmen und -verlage, Architekturbüros, Modefirmen, Modelabels, Styling, Trendforschung und -beratung, Consulting, Art/Creative Director, Produktmanagement, Redaktionen von Fachzeitschriften, Internet-Redaktionen zu textiler Nachhaltigkeit ebenso wie Freelance-Design und die Gründung eigener Labels.

Antwort auf/zuklappen Studienaufbau

Allen drei Studienschwerpunkten gemeinsam ist das künstlerisches Grundstudium, das Methoden zu Entwurfstechniken und fachspezifische Grundlagen vermittelt.

Spezielle Herstellungstechniken für die jeweilige Disziplin erlernen die Studierenden in Werkstätten und Laboren, die auch für die Umsetzung von Studienarbeiten zur Verfügung stehen.

Wissenschaftliche Lehrangebote in Kunst-, Kostüm-, und Designgeschichte sowie in Kommunikationstheorie und Kulturphilosophie ergänzen das Studium.

Die einzelnen Studienfächer sind den Modulgruppen Design, Kunst, Labore/ Werkstätten und Theorie zugeordnet. Entsprechend der jeweiligen Studienrichtung wird eine vielseitige Ausbildung angeboten, die ein interdisziplinäres Studium ermöglicht.

Der Studiengang umfasst sieben Semester. Das Studium wird mit dem Verfassen der Bachelorarbeit abgeschlossen.

Antwort auf/zuklappen Interessen und Fähigkeiten

Künstlerisches Talent und einen Blick für Farben, Stoffe und Design sind grundlegende Voraussetzung für das Studium ebenso wie Kreativität und die Fähigkeit, die eigenen Ideen umsetzen zu können.

Antwort auf/zuklappen Bewerbungsvoraussetzungen

Schulabschluss
Zusätzlich zur gültigen Studienberechtigung (Abitur oder Fachhochschulreife) muss eine künstlerische Eignungsprüfung abgelegt werden. In Ausnahmefällen werden Studienbewerber_innen ohne Abitur oder Fachhochschulreife zugelassen, die ihre besondere Begabung nachweisen müssen. Informationen zur Eignungsprüfung finden Sie unter www.design.haw-hamburg.de/studium/bewerbung.html

Vorpraxis
Eine Vorpraxis ist in diesem Studiengang nicht erforderlich.

Internationale Bewerber_innen
Wenn Sie in Deutschland ein Bachelor-Studium machen möchten, müssen Sie eine akademische Qualifikation haben, die mit einem deutschen Abitur oder Fachhochschulreife vergleichbar ist.
Um diesen Punkt zu klären, schicken Sie bitte Ihre Schul- und Studienzeugnisse zur Prüfung an uni assist.
Detaillierte Informationen zu den Bewerbungsvoraussetzungen finden Sie unter www.haw-hamburg.de/international/internationale-studierende/bachelor-bewerber/bewerbungsvoraussetzungen.html.

Antwort auf/zuklappen Bewerbungsverfahren

Bitte beachten Sie, dass Sie für diesen Studiengang vorab eine künstlerische Eignungsprüfung ablegen müssen, die die Abgabe einer Mappe beinhaltet. Genaue Informationen zu den Fristen und Inhalten finden Sie auf der Seite des Department Design: www.haw-hamburg.de/design

Erst nach bestandener Eignungsprüfung können Sie sich im Bewerbungszeitraum online für einen Studienplatz Im Sommersemester bewerben (1. Dezember - 15. Januar) www.haw-hamburg.de/online-bewerbung

Als internationale_r Bewerber_in bewerben Sie sich ebenfalls online im Bewerbungszeitraum.
Um Ihnen das Verfahren zu erleichtern, haben wir für Sie eine Schritt-für-Schritt Checkliste zusammengestellt www.haw-hamburg.de/international/internationale-studierende/bachelor-bewerber/online-bewerbung.html

Antwort auf/zuklappen Kontakt

Bewerbung und Zulassung
Studierendensekretariat
Stiftstraße 69, 20099 Hamburg, EG
T +49.40.428 75-9165/-9167
studierendensekretariat(@)haw-hamburg.de

Persönliche Sprechzeiten: Mo-Di 11-13 Uhr, Do 14-17 Uhr
Öffnungszeiten der Infothek: Mo-Do 10-16 Uhr, Fr 10-13 Uhr
Telefonische Sprechzeiten: Mo-Di 9-10 Uhr, Do 9-11 Uhr

Allgemeine Fragen zum Studium und zur Studienwahl

Zentrale Studienberatung
Stiftstraße 69, 20099 Hamburg, Räume 121/122
Tel.: + 49.40.428 75-9110
studienberatung(@)haw-hamburg.de
Persönliche Sprechstunde: Mo - Di 11 - 13,   Do 14 - 17 Uhr
Telefonische Sprechstunde: Mo - Di 10 - 11,  Do 13 - 14 Uhr

Inhaltliche Fragen zum Studiengang
Studienfachberatung Textildesign
Prof. Renata Brink
Armgartstraße 24, 22087 Hamburg
Tel. + 49.40.428 75-4687
renata.brink@haw-hamburg.de 

Studienfachberatung Modedesign
Prof. Peter Erich Seebacher
Armgartstraße 24, Raum A 206, 22087 Hamburg
Tel. + 49.40.428 75-4623
PeterErich.Seebacher@haw-hamburg.de

Studienfachberatung Kostümdesign
Prof. Reinhard von der Thannen
Armgartstraße 24, Raum A 110, 22087 Hamburg
Tel. + 49.40.428 75-4687
reinhard.vonderthannen(@)haw-hamburg.de

Studium mit Behinderung/ chronischer Erkrankung
Meike Butenob
Alexanderstraße 1, 20099 Hamburg, Raum 4.10
Tel. +49.40.428 75-7220
meike.butenob(@)haw-hamburg.de
Aktuelle Sprechzeiten: www.haw-hamburg.de/inklusion

Letzte Änderung: 02.06.17

An die Redaktion

Erste Wahl: zum richtigen Studium mit unserem Studienwahl-Navigator
Button: Bewerbung zurzeit nicht möglich