Campusleben_HAW_Hamburg_14

Lehrende_HAW_Hamburg_3

Studierende_HAW_Hamburg_11

Informationen für:

Studiengang- oder Hochschulwechsel

Sie stellen fest, dass Ihnen Ihr Studienfach nicht liegt oder Ihren Vorstellungen nicht entspricht.

  • Sind Sie an einer anderen Hochschule eingeschrieben und wollen an die HAW Hamburg wechseln?
  • Wollen Sie den Studiengang innerhalb der HAW Hamburg wechseln?


In beiden Fällen müssen Sie sich neu bewerben.

Antwort auf/zuklappen Studiengangwechsel ab dem dritten Semester und/oder zweiten Wechsel

Wenn Sie den Studiengang  innerhalb der HAW Hamburg nach dem Beginn des dritten Semesters wechseln und/oder ab dem zweiten Wechsel, müssen Sie Ihre persönlichen Gründe für den Wechsel auf einem gesonderten Blatt darlegen.

Antwort auf/zuklappen Haben Sie Prüfungen an Ihrer Hochschule nicht bestanden?

Haben Studierende an einer Hochschule eine nach der Prüfungsordnung vorgeschriebene Prüfung endgültig nicht bestanden, so können sie das Studium an einer Hamburger Hochschule nicht in dem gleichen Studiengang fortsetzen. Sie können das Studium auch in einem anderen Studiengang nicht fortsetzen, wenn die Prüfungsgegenstände der endgültig nicht bestandenen Prüfung auch in diesem Studiengang durch die Prüfungsordnung verbindlich vorgeschrieben sind.

Antwort auf/zuklappen Anrechnung bisher erbrachter Studienleistungen

Für die Anrechnung bisher erbrachter Studien- bzw. Prüfungsleistungen sind ausschließlich die Studiendepartments zuständig! Sofern Ihnen bereits erbrachte Studienleistungen angerechnet werden könnten, setzen Sie sich bitte frühzeitig mit dem Department des jeweiligen Studiengangs in Verbindung.

Antwort auf/zuklappen Einstufung in ein höheres Fachsemester

Der jeweilig zuständige Prüfungsausschussvorsitzender, den Sie im Department finden, in dem Sie studieren wollen, kann die Zulassungsaussichten verbessern. Sie können Sie sich während der Bewerbungsfristen direkt für ein höheres Fachsemester bewerben.

Antwort auf/zuklappen Sind Sie in Deutschland mit einem Visum für Studienzwecke?

Sie können nur in den ersten drei Semestern das Studienfach (oder gegebenenfalls die Hochschule) wechseln, ohne Probleme mit der Ausländerbehörde zu bekommen. Ein Wechsel nach dem dritten Semester ist nur dann möglich, wenn Sie Studien- und Prüfungsleistungen im neuen Studiengang an der neuen Hochschule angerechnet bekommen und in ein höheres Semester eingestuft werden.

Nach dem Wechsel des Studiengangs müssen Sie umgehend die Ausländerstelle Ihres Bezirksamtes oder Ortsamtes aufsuchen, um Ihren "Aufenthaltszweck" ändern zu lassen. Der neue Studiengang muss in Ihren Pass eingetragen werden, auch wenn Ihr Visum noch Gültigkeit hat.

Letzte Änderung: 15.12.15

An die Redaktion