Selbstmanagement & Lernstrategien

Bei einem so langfristigen und herausfordernden Vorhaben wie dem Studium sind sehr viel Selbstmanagement und Selbstmotivation gefragt. Vor allem in Hoch- und Krisenzeiten sind Hilfsmittel und Fertigkeiten nötig, um alle Herausforderungen zu meistern.

Es ist gleichzeitig aber auch die Möglichkeit, um am persönlichen Wachstum zu arbeiten und sich Fertigkeiten anzueignen, die für den Rest des Lebens sinnvoll sind. Dazu gehört es zu wissen, wohin wir wollen, warum wir es wollen und wie wir unseren Weg zum Ziel am besten gehen können.

Motivation & Ziele

Sich über die eigenen Werte und Ziele klar zu werden ist ein wesentlicher Schritt, um dem eigenen Leben einen Sinn zu verleihen. Werte sind eine Widerspiegelung dessen, was einem im tiefsten Inneren am wichtigsten ist: Was für ein Mensch möchte ich sein, was ist bedeutsam und sinnvoll für mich und wofür möchte ich in diesem Leben einstehen? Persönliche Werte geben uns eine Richtung und Motivation, um wichtige Dinge und Herausforderungen im Leben, z.B. ein Studium, zu meistern.

Werte & Ziele setzen

Persönliche Werte sind wie ein Kompass, der uns durch unser Leben leiten kann. Es sind unsere tiefsten Herzenswünsche, darüber, wie wir handeln und interagieren möchten mit der Welt, anderen Menschen und uns selbst. Werte sind leitende Prinzipien, die uns durch unser Leben führen und uns motivieren können. Sie reflektieren, was wir tun wollen und vor allem auch wie. In Übereinstimmung mit diesen Wertevorstellungen können wir uns Ziele setzen, um zu konkretisieren, wie genau wir unsere Werte im Leben umsetzen möchten.
Arbeitsblatt „Werte allgemein“
Arbeitsblatt „Werte Lebensbereich Studium“
Arbeitsblatt „Werte & Ziele setzen I“
Arbeitsblatt „Werte & Ziele setzen II“

Heute in 5 Jahren

Sich in die Zukunft hineinzuversetzen und eine Vision zu entwickeln, kann uns die Motivation geben, die wir zur Bewältigung unserer heutigen Aufgaben brauchen. Es geht hier um ein Gedanken- und Visualisierungsexperiment – schauen Sie, ob diese Übung für Sie funktioniert und hilfreich ist.
Arbeitsblatt „Heute in 5 Jahren“

Vertrag mit mir selbst

Um sich auf ein sich vorgenommenes Ziel verbindlich festzulegen, kann es sinnvoll sein, offiziell und unter Zeugen einen Vertrag mit sich selbst zu unterschreiben. 
Arbeitsblatt „Vertrag mit mir selbst“

Zeitmanagement

Zeitmanagement ist Selbstmanagement. Denn Zeit kann man nicht managen, die läuft von alleine. Vorauf wir aber Einfluss haben, ist unser eigenes Verhalten, oder wie wir, die Zeit, die uns zur Verfügung steht, nutzen.

Messen ist Wissen

Die erste und wichtigste Voraussetzung, um sich selbst zu managen ist es, sich dem eigenen Verhalten und Umgang mit der Zeit bewusst zu werden. Denn wir können nur steuern, was wir bewusst wahrnehmen. Egal ob am Anfang oder während eines Veränderungsprozesses lohnt es sich, zu protokollieren, wie man seine Stunden am Tag nutzt. Dafür kann entweder das schriftliche Wochenprotokoll oder eine Smartphone-App genutzt werden. 
Arbeitsblatt „Wochenprotokoll“
z.B. die App „a Time Logger“

Zeitpläne erstellen

Zeitpläne können sehr effektive Hilfsmittel sein, um die Dinge, die wir gerne tun möchten zu organisieren, visualisieren und realistisch einzuschätzen. Dies kann helfen, sich zu motivieren um effektiv mit der eigenen Zeit umzugehen. Ein weiterer Vorteil ist eine klarere Abgrenzung zwischen Arbeits-/Studienzeit und Freizeit. 
Arbeitsblatt „Wochenplan“

Das 1x1 der Pausen

Pausen sind essentiell, um sich auf die jeweilige nächste Leistungsphase vorzubereiten. Dafür hier das 1x1 der Pausen.  
Arbeitsblatt „Das 1x1 der Pausen“