Campusleben_HAW_Hamburg_7

Lehrende_HAW_Hamburg_7

Studierende_HAW_Hamburg_13

Informationen für:

Was das Leben in Hamburg kostet

Wir haben für Sie eine Übersicht der voraussichtlichen Lebenshaltungskosten für ein Studium in Hamburg zusammengestellt. Natürlich hängt die tatsächliche Höhe der Lebenshaltungskosten von Ihrem persönlichen Konsumverhalten und Bedarf ab. Wenn Sie die einzelnen Punkte anklicken, finden Sie weiterführende Informationen zu dem jeweiligen Thema.

Antwort auf/zuklappen € 321,10 im Semester* – Semesterbeitrag inkl. Semesterticket

Vor jedem Semesterbeginn muss ein Semesterbeitrag gezahlt werden. Studierende erhalten dann eine Chipkarte, die nicht nur einen internationalen Studierendenausweis sondern auch das Semesterticket beinhaltet. Mit dem Semesterticket können Sie die Busse, U- und S-Bahnen sowie Nahverkehrszüge im Gesamtbereich des HVV (2. Klasse) nutzen.

* Sommersemester 2017

Antwort auf/zuklappen € 280,00 mtl. – Miete im Studierendenwohnheim

(inkl. Gas, Wasser, Strom) Die Mieten auf dem freien Markt variieren. Für ein WG-Zimmer zahlt man momentan in Hamburg € 300 - € 500 monatlich. Eine Wohnung findet man ab €400 - €500 aufwärts. Mehr zum Thema Wohnen.

Antwort auf/zuklappen € 250,00 mtl. – Lebensmittel, Kleidung und Pflegeprodukte

Diese Kosten sind sehr individuell und abhängig von den persönlichen Ansprüchen. Sie haben die Möglichkeit in günstigeren Discountern (z.B. Lidl, Aldi, Penny usw.) oder aber auch in teureren Bioläden oder auf Wochenmärkten Lebensmittel einzukaufen. Ein preiswertes Mittagsessen auf dem Campus bekommen Sie in einer der Mensen des Studierendenwerks.

Ebenso für die Kleidung stehen Ihnen sowohl die günstigeren Handelsketten als auch teure Boutique zu Verfügung; dasselbe gilt für Pflegeprodukte. Als Drogerie-Märkte sind in Hamburg vor allem Rossmann und Budnikowsky weit verbreitet.

Antwort auf/zuklappen € 77,00 mtl. – Krankenversicherung

Studierende unter 30 Jahre alt zahlen einen ermäßigten Beitrag von ca. € 77 in einer gesetzlichen Krankenversicherung. Ab dem 30. Geburtstag bzw. dem 14. Fachsemester steht diese Ermäßigung nicht mehr zur Verfügung. | mehr… |

Antwort auf/zuklappen € 30,00 mtl. – Bücher und Materialien

Diese Kosten können sehr unterschiedlich ausfallen und je nach Studiengang variieren. Auf jeden Fall werden auf Sie Kopierkosten zukommen. In künstlerischen Studiengängen brauchen Sie zudem Farben, Stifte, Papiere und weitere Materialien aus dem Künstlerbedarf.  

Natürlich stehen Ihnen im Studium zahlreiche Fachbibliotheken zu Verfügung. Manchmal ist es aber ratsam, bestimmte Grundlagenbücher zu kaufen. Einige dieser Bücher bekommt man auch gebraucht – z.B. bei der Bücherbörse, bei eBay, Booklooker, Amazon etc.

Antwort auf/zuklappen € 17,98 mtl. – Fernseh- und Rundfunkgebühren

In Deutschland gibt es eine gesetzliche Gebührenpflicht für die private Nutzung von Rundfunkmedien. Im Allgemeinen gilt Eine Wohnung - ein Beitrag. Es gibt allerdings besondere Regelungen für Wohnheime und WGs. Mehr dazu finden Sie auf den Seiten der Verbraucherzentrale Hamburg.

Antwort auf/zuklappen Ggf. Sport

Der Hochschulsport Hamburg bietet Studierenden zahlreiche preiswerte Kurse, Fitnessstudios und Sportreisen an. Auch SportSpaß hat ein sehr umfangreiches Programm zu einem attraktiven Preis.

Antwort auf/zuklappen Telefon- und Internetanschluss

Auf dem Markt von Mobilfunk-, Festnetz- und Internetanbieter ist eine große Auswahl an Tarifen und Vertragsmodellen zu finden. Hier können wir nur den Tipp geben, sich sorgfältig zu informieren und zu vergleichen, um das zu Ihren Bedürfnissen am besten passendes Angebot zu finden.

Antwort auf/zuklappen € 750,- mtl. – Gesamtkosten

Wir gehen davon aus, dass ein/e durchschnittliche/r Student/in mit diesem Betrag im Monat auskommt. Dies beinhaltet weder Kosten für Mobiltelefone noch Beiträge für Sportclubs oder andere Aktivitäten und auch nicht die einmalig im Semester anfallenden Studienbeiträge.

Letzte Änderung: 13.03.14

An die Redaktion