Campusleben_HAW_Hamburg_15

Lehrende_HAW_Hamburg_13

Studierende_HAW_Hamburg_5

Informationen für:

Information, Medien, Bibliothek (M.A.)

Abschluss Master of Arts (M.A.)
Fakultät/Department Design, Medien und Information/Information
Semester 4
Bewerbungszeitraum Wintersemester: 1. Juni - 15. Juli
Zulassungsbeschränkt Ja
Sprache Deutsch
Kosten Semesterbeitrag 321,10 €
Studienform Vollzeit
Standort Kunst- und Mediencampus, Finkenau 35, 22081 Hamburg

Informations- und Medienkompetenz wird in Informationszentren und Bibliothekseinrichtungen, in Medienunternehmen, Consulting-Agenturen für den Medien- und Informationssektor, in der Medien- und Marktforschung, in Werbe- und PR-Agenturen und den Marketing- und PR-Abteilungen mittelständischer Unternehmen stark nachgefragt.

Der anwendungsorientierte Master-Studiengang Information, Medien, Bibliothek bereitet auf verantwortungsvolle Projekt- und Managementaufgaben in den Arbeitsfeldern Informationssysteme und -dienstleistungen vor. Das Tätigkeitsspektrum umfasst die Planung, Organisation, Leitung, Betreuung, Durchführung und Kontrolle von Informations- und Medienprojekten und -prozessen.

Antwort auf/zuklappen Warum Information, Medien, Bibliothek an der HAW Hamburg studieren?

Der Studiengang an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) Hamburg zeichnet sich dadurch aus, dass er deutschlandweit als einziger in seinem Angebot Informations-, Medien- und Bibliothekswissenschaft vereint. Diese Kombination ermöglicht eine anforderungsgerechte Positionierung auf dem Arbeitsmarkt.

Die HAW Hamburg bietet den Studierenden die Möglichkeit, flexibel aus einem großen Modulangebot zu wählen und die Studienschwerpunkte selbst festzulegen.

Der enge Praxisbezug und die Zusammenarbeit mit Praxispartnern werden durch ein hochschulgelenktes Forschungs- und Praxismodul im dritten Semester betont. Durch diese Kooperationen werden die Studierenden optimal auf die spätere Berufstätigkeit vorbereitet.

Antwort auf/zuklappen Zielgruppe

Der konsekutive Studiengang richtet sich an Bachelor-Absolvent_innen, die im Bereich Informations- und Bibliothekswissenschaft sowie Medien- und Kommunikationswissenschaft studiert haben und  IT-bezogene Kompetenzen sowie betriebswirtschaftliche Kenntnisse mitbringen. Darüber hinaus werden Kenntnisse in den jeweiligen Spezialisierungsfächern und fundierte Englischkenntnisse vorausgesetzt.

Antwort auf/zuklappen Studieninhalt

Das Studium vermittelt vertiefende Kenntnisse in Kultur- und Medienvermittlung, Informationswissenschaft und -praxis, internationaler Kommunikations- und Medienwissenschaft, Informationsarchitektur und -technologie sowie Informations- und Medienökonomie. Zu den Ausbildungsinhalten gehören außerdem die systematische Analyse und Bewertung von Informations- und Medienprodukten und ihren Nutzungsformen.

Ziel des Studiums ist es, die Fähigkeit zur Planung, Entwicklung, Gestaltung, Einführung und Vermarktung von Informationssystemen und -diensten mit methodischen und kommunikativen Führungskompetenzen sowie einer fundierten informations-, medien- und bibliothekswissenschaftlichen Wissenserschließung und -vertiefung zu verknüpfen.

Das Studium besteht im ersten Studienjahr aus zehn Wahlpflichtmodulen, in denen die Studierenden lernen, auf der Grundlage komplexen Fachwissens wissenschaftlich fundierte Beurteilungen und Entscheidungen zu treffen. Folgende fünf Spezialisierungsbereiche und   wissenschaftliche Kompetenzen werden angeboten:

  • Kultur- und Medienvermittlung
  • Informationswissenschaft und -praxis
  • Internationale Kommunikations-und Medienwissenschaft
  • Informationsarchitektur und -technologie
  • Informations-und Medienökonomie

In den Wahlmodulen sammeln die Studierenden praktische Erfahrungen im eigenständigen wissenschaftlichen Arbeiten und werden mit Hilfe von Fallstudien, Übungen und Projekten auf Führungs- und Steuerungsaufgaben in Unternehmen und Institutionen vorbereitet.

Das zweite Studienjahr des Masterstudienganges besteht aus einem hochschulgelenkten Forschungs- und Praxissemester, einem begleitenden Kolloquium sowie der Masterarbeit.

Antwort auf/zuklappen Bewerbungsvoraussetzungen
  • Bachelor oder Diplom (mind. 3 Jahre/6 Semester), mind. 2,5
  • Diploma Supplement oder Auflistung aller studierten Fächer mit Angabe der Noten und CPs
  • Für alle ausländischen Bewerber_innen: zusätzlich Nachweis deutscher Sprachkenntnisse (TestDaF, DSH, ZOP u.a.). Mindestens DSH 2
  • Nachweis englischer Sprachkenntnisse durch anerkannte Abschlüsse, Niveau B1, z.B. TOEFL-Test (Grenze: 160/400/55),  IELTS (mind. 4,5) oder Abitur/ FHR (mid. 8 Punkte)
  • GRE (für Bewerber_innen aus nicht europ. Hochschulen)
  • Lebenslauf
  • Motivationsschreiben
Antwort auf/zuklappen Bewerbungsverfahren

Der Studiengang nimmt nur zum Wintersemester Studienanfänger_innen auf. Für alle Bewerber_innen gelten folgende Bewerbungsfristen: 1. Juni - 15. Juli

Für die Bewerbung um einen Studienplatz und die Zulassung ist das Studierendensekretariat der HAW Hamburg zuständig:

Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg
Studierendensekretariat
im Studierendenzentrum
Stiftstraße 69, 20099 Hamburg (Campus Berliner Tor)

master-application(@)haw-hamburg.de

Persönliche Sprechzeit: Mo-Di 11-13 Uhr und Do 14-17 Uhr

Informationen zur Master-Bewerbung finden sie Im Internet unter:
www.haw-hamburg.de/masterstudium

Antwort auf/zuklappen Kontakt

Bewerbung und Zulassung
HAW Master Admissions Office
Stiftstraße 69, 20099 Hamburg (Campus Berliner Tor)
T +49.40.428 75-9155/-9156/-9157
Persönliche Sprechzeiten: Mo-Di 11-13 Uhr, Do 14-17 Uhr
Öffnungszeiten der Infothek: Mo-Do 10-16 Uhr, Fr 10-13 Uhr
Telefonische Sprechzeiten: Mo-Di 9-10 Uhr, Do 9-11 Uhr
master-application(@)haw-hamburg.de

Inhaltliche Fragen zum Studiengang
Studienfachberatung
Prof. Dr. Ute Krauß-Leichert
Finkenau 35, 22081 Hamburg
Tel.: + 49.40.428 75-3604
ute.krauss-leichert(@)haw-hamburg.de 

Prof. Dr. Ulrike Spree
Finkenau 35, Raum 263, 22081 Hamburg
Tel.: + 49.40.428 75-3607
ulrike.spree(@)haw-hamburg.de

Allgemeine Fragen zum Studium und zur Studienwahl
Zentrale Studienberatung
Stiftstraße 69, 20099 Hamburg, Räume 121/122
Tel.: + 49.40.428 75-9110
studienberatung(@)haw-hamburg.de
Persönliche Sprechstunde: Mo - Di 11 - 13,   Do 14 - 17 Uhr
Telefonische Sprechstunde: Mo - Di 10 - 11,  Do 13 - 14 Uhr

Studium mit Behinderung/ chronischer Erkrankung
Meike Butenob
Alexanderstraße 1, 20099 Hamburg, Raum 4.10
Tel. +49.40.428 75-7220
meike.butenob(@)haw-hamburg.de
Aktuelle Sprechzeiten siehe www.haw-hamburg.de/inklusion

Letzte Änderung: 03.06.17

An die Redaktion

Button: Bewerbung zurzeit nicht möglich