Campusleben_HAW_Hamburg_15

Lehrende_HAW_Hamburg_11

Studierende_HAW_Hamburg_0

Informationen für:

Multichannel Trade Management in Textile Business (M.A.)

Abschluss Master of Arts (M.A.)
Fakultät/Department Fakultätsübergreifender Studiengang
Semester 3
Bewerbungszeitraum Sommersemester: 1. Dezember - 15. Januar
Zulassungsbeschränkt Ja
Sprache Deutsch, Englisch
Kosten Semesterbeitrag 321,10 €
Studienform Vollzeit, auch berufsbegleitend möglich
Standort Campus Berliner Tor, Modecampus Armgartstraße

Der moderne Handel als tragende Säule globaler Wirtschaftstätigkeit ermöglicht und erfordert die Zusammenführung hochkomplexer Strukturen zu effizienten Prozessen. Geschwindigkeit und die Bedienung zunehmend individualisierter Kundenwünsche nehmen rasant zu. Gerade im Handel mit Textilien ist es wichtig, frühzeitig Trends in den modebestimmten Metropolen aufzuspüren und für Kund_innen in allen Kontinenten zielgruppengerechte Kollektionen zu entwickeln und über unterschiedliche Vertriebskanäle vom Stationärsgeschäft zum E-Commerce anzubieten.

Das Arbeitsfeld schlägt die Brücke zwischen Zahlenverständnis und Controlling einerseits und Identifizierung von Trends und Mode andererseits. Dafür braucht es qualifizierte Nachwuchskräfte mit wirtschaftlichem Know-how und kreativen Design-Ideen.

Der Studiengang vermittelt sowohl kreative, textile als auch wirtschaftliche Grundlagen und bietet für die Textilbranche die ideale Qualifikation.

Antwort auf/zuklappen Warum Multichannel Trade Management an der HAW Hamburg studieren?

Die 2008 mit der Otto Group und der Hochschule für Angewandte Wissenschaften ins Leben gerufene Zusammenarbeit bietet den Studierenden in allen Phasen des Studiums optimale und einzigartige Möglichkeiten, ihre theoretische Ausbildung in einem frühen Stadium praktisch anzuwenden. Die beteiligten Gesellschaften der Otto Group eröffnen deutschlandweit Praktika und Praxiseinsätze. So können sich die Studierenden sowohl auf hohem wissenschaftlichem Niveau als auch sehr praxisnah für ihren zukünftigen Beruf entscheidend qualifizieren.

Durch die enge Zusammenarbeit mit den Gesellschaften der Otto Group bieten sich nach einem erfolgreichen Abschluss des Studiums vielfältige Einstiegsmöglichkeiten in spannenden Positionen eines weltweit agierenden Multichannel-Handelskonzerns.

Antwort auf/zuklappen Zielgruppe

Der stark interdisziplinär angelegte Masterstudiengang richtet sich explizit an Absolvent_innen unterschiedlicher Fachrichtungen. Ein erfolgreicher Studienabschluss in den Bereichen Wirtschaftswissenschaften, Bekleidungstechnik, Textilmanagement oder Modedesign kann die Basis für eine gezielte Weiterentwicklung im Rahmen des Masterstudienganges bilden.

Antwort auf/zuklappen Studieninhalt

Das Masterstudium Multichannel Trade Management in Textile Business ist ein dreisemestriger, anwendungsorientierter, nicht konsekutiver Studiengang.

Im ersten Semester werden neben den handelsbezogenen Grundlagen des Einkaufs- und Marketingmanagements und Supply Chain Managements auch Aspekte der Corporate Social Responsibility und Beurteilungsverfahren für Bekleidung beleuchtet.
Ergänzt werden diese um Lehrangebote, die das Verständnis internationaler Wirtschaftstätigkeit sowie sprachliche und interkulturelle Fähigkeiten fördern. Hierzu zählen die Fächer Internationaler Handel und Globalisierung, Interkulturelles Management und Internationales Wirtschaftsrecht.

Im zweiten Semester werden die erworbenen Kenntnisse in den Veranstaltungen Prozesse des textilen Kreislaufs, Produktmanagement und Kollektionsentwicklung und Controlling weiter vertieft. Die gelernten Inhalte werden in einer fachübergreifenden Lehrveranstaltung zum Thema Multichannel Trade Management verknüpft. Durch die intensive Einbindung zahlreicher Expert_innen aus der Praxis im Rahmen von Vorträgen und Fallstudien wird ein unmittelbarer Theorie-Praxistransfer geleistet.

Zwei Praxiseinsätze während der drei Semester und eine umfassende Masterarbeit im dritten Semester, idealtypisch in einer der beteiligten Otto Group Gesellschaften, runden die Ausbildung ab.

Antwort auf/zuklappen Bewerbungsvoraussetzungen
  1. Ein erfolgreich abgeschlossenes grundständiges Studium - Bachelor (7 Semester) oder Diplom inklusive Praxissemester mindestens 6 Monate (Dauer mindestens 3,5 Jahre, Note 2,59 oder gut) 
    oder 6 sem. Bachelor + Praktikum in Unternehmen vom Department Wirtschaft betreut zusammen mit Diploma Supplement und Auflistung aller studierten Fächer mit Angabe der Noten und CPs (=Transcripts).
    Das abgeschlossene Studium ist dem wirtschaftswissenschaftlichen Bereich oder dem Bereich Textilmanagement und -technik oder Modedesign zuzuordnen.
  2. Für alle ausländischen Bewerber_innen: zusätzlich Nachweis deutscher Sprachkenntnisse (TestDaF 4, DSH 2, kl./gr. Sprachdiplom Goethe Institut).
  3. Nachweis englischer Sprachkenntnisse durch anerkannte Abschlüsse, z.B. gültigen TOEFL (Grenze: 220/550/83) oder AHR (mind. 10 Pkt.) oder FHR (mind. 13 Pkt.) oder IELTS (mind. 6)
  4. Empfehlung (optional)
  5. Lebenslauf
  6. Motivationsschreiben

Wichtiger Hinweis: Bewerber_innen, die nur über 180 Kreditpunkte aus dem Bachelorstudiengang verfügen, müssen 30 Kreditpunkte zusätzlich erwerben.

Im jeweiligen Department erfahren die Bewerber_innen, welche Prüfungen und Lehrveranstaltungen noch erbracht werden müssen. Sie werden für ein Semester befristet zugelassen und immatrikuliert, um die fehlenden 30 Kreditpunkte nachzuholen. Am Ende des Semesters wird über die endgültige Zulassung entschieden.

Antwort auf/zuklappen Bewerbungsverfahren

Der Studiengang nimmt nur zum Sommersemester Studienanfänger_innen auf! Bewerbungsfrist:
1. Dezember - 15. Januar

Für die Bewerbung um einen Studienplatz und die Zulassung ist das Studierendensekretariat der HAW Hamburg zuständig.

Informationen zur Master-Bewerbung finden sie Im Internet unter:www.haw-hamburg.de/masterstudium

Antwort auf/zuklappen Kontakt

Bewerbung und Zulassung
HAW Master Admissions Office
20099 Hamburg (Campus Berliner Tor)
Stiftstraße 69, 20099 Hamburg
T +49.40.428 75-9155/-9156/-9157
Persönliche Sprechzeiten: Mo-Di 11-13 Uhr, Do 14-17 Uhr
Öffnungszeiten der Infothek: Mo-Do 10-16 Uhr, Fr 10-13 Uhr
Telefonische Sprechzeiten: Mo-Di 9-10 Uhr, Do 9-11 Uhr
master-application(@)haw-hamburg.de

Inhaltliche Fragen zum Studiengang
Studienfachberatung
Prof. Dr. Oliver Klante
Otto Group Stiftungsprofessor für Marketing und strategischen Einkauf im Handel
Berliner Tor 5 , 20099 Hamburg
Tel.: + 49.40.42875-6917
oliver.klante(@)haw-hamburg.de

Allgemeine Fragen zum Studium und zur Studienwahl
Zentrale Studienberatung
Stiftstraße 69, 20099 Hamburg, Räume 121/122
Tel.: + 49.40.428 75-9110
studienberatung(@)haw-hamburg.de
Persönliche Sprechstunde: Mo - Di 11 - 13,   Do 14 - 17 Uhr
Telefonische Sprechstunde: Mo - Di 10 - 11,  Do 13 - 14 Uhr

Studium mit Behinderung/ chronischer Erkrankung
Meike Butenob
Alexanderstraße 1, 20099 Hamburg, Raum 4.10
Tel. +49.40.428 75-7220
meike.butenob(@)haw-hamburg.de
Aktuelle Sprechzeiten siehe www.haw-hamburg.de/inklusion

Letzte Änderung: 11.04.17

An die Redaktion

Button: Bewerbung zurzeit nicht möglich