Themendienst

Forschungs- und Transferprojekt des Monats

Wie bekommt man das Problem „Plastikmüll“ in den Griff? Die HAW Hamburg forscht interdisziplinär

Wattestäbchen, Plastiktüten, Verpackungen aber auch Autoteile oder medizinische Instrumente – Plastik erleichtert uns in vielerlei Hinsicht das Leben. Die robusten Kunststoffe sind in unserem täglichen Gebrauch allgegenwärtig und meist hilfreich. Aber der daraus resultierende Abfall hat gravierende Folgen. An der HAW Hamburg wird das Thema in verschiedenen Projekten aufgegriffen. Unter anderem fand hierzu im Juni eine Fachtagung statt unter der Federführung von Prof. Dr. Walter Leal, Leiter des...| mehr... |

02.08.2018

Insekten, Novel Food und die neuesten Trends beim Food Science Dialog 2018

Der diesjährigen Food Science Dialog im September 2018 steht unter dem Titel „Lebensmittelsicherheit neu betrachtet“. Das Programm bietet eine abwechslungsreiche...

| mehr... |

02.08.2018


HAW Hamburg unterhält ein Promotionsprogramm mit Schottland. Ein Konferenzbericht

Jedes Jahr reisen Doktorandinnen und Doktoranden aus dem Promotionsprogramm der UWS (University of the West of Scotland) und HAW Hamburg nach Paisley in Schottland. Die...

| mehr... |

02.08.2018


Kooperation zwischen der HAW Hamburg und der Wuhan Textile University

Am 19. Juli unterzeichneten Vertreter der Wuhan Textile University und der HAW Hamburg eine Übereinkunft, in der die strategische Zusammenarbeit zwischen den beiden...

| mehr... |

02.08.2018


Hoher Besuch aus Tansania in Hamburg

Bereits zwei Jahre in Folge hat die HAW Hamburg Kurse zum Thema sozial-ökologische Modellbildung in Tansania am Nelson Mandela African Institute of Science and...

| mehr... |

02.08.2018


Deutsche Forschungsgemeinschaft zeichnet Mentoringprogramm der HAW Hamburg aus

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat den Onlinekurs „Was ist Gender?“ sowie das Mentoringprogramm „Mentoring im Berufsübergang – Gender und Diversität als...

| mehr... |

02.08.2018


Modedesign-Nachwuchs präsentiert erneut Kollektionen in der Hamburger Handelskammer

In zwei Shows präsentierten Studierende der HAW Hamburg wieder ihre Semester- und Abschlussarbeiten. Die Sitzreihen im Börsensaal der Handelskammer Hamburg entlang des...

| mehr... |

02.08.2018


Kostümdesignstudentin erhält renommierte Förderung der Studienstiftung des Deutschen Volkes

Unter insgesamt 47 Designstudierenden konnte sich HAW-Studentin Marlen Duken in einem dreitägigen Auswahlverfahren durchsetzen. Die Studienstiftung des deutschen Volkes...

| mehr... |

02.08.2018


HAW-Studentinnen auf der Airbus „Airnovation Summer Academy“

Die Summer Academy fand vom 1. bis 6. Juli im Zusammenhang mit dem exklusiven Airbus Programm AGUPP (The Airbus Global University Partner Programme) statt, dem die HAW...

| mehr... |

02.08.2018


Sommercamp „Faszination Fliegen“ – Jugendliche besuchen verschiedene Luftfahrt-Unternehmen

Im Juli fand wieder das Sommercamp Faszination Fliegen in Kooperation mit der HAW Hamburg statt. Dafür besuchte eine Gruppe von Jugendlichen zwischen 14 und 18 Jahren...

| mehr... |

02.08.2018


Interview mit dem hochschuleigenen RobOtter Club Hamburg

Ein Spielplatz für Studierende – zumindest auf den ersten Blick. Beim Wettkampf Eurobot erfolgreich zu sein, ist aber keineswegs ein Kinderspiel. Zwei Masterstudierende...

| mehr... |

02.08.2018


Aktuelle Termine

Sa, 18.08.18 , 14:00 - 17:00 Uhr
Informatik erleben: Schülerinnen zeigen ihre Projekte

Do, 06.09.18 - Fr, 07.09.18, ganztägig
Fachtagung "Qualitätsentwickung in Studium und Lehre"

Di, 11.09.18 - Mi, 12.09.18, ganztägig
30. Hamburger Kolloquium zur Abwasserwirtschaft

Medienresonanz
Donnerstag, 16. August 2018
Quelle:
Donnerstag, 16. August 2018
Quelle: Obersontheim / Sigrid Bauer
Mittwoch, 15. August 2018
Quelle: "detektor.fm"
Mittwoch, 15. August 2018
Quelle: Volker Stolten
Mittwoch, 15. August 2018
Quelle: