Themendienst

Das BIL an der HAW Hamburg Foto: HAW Hamburg

Förderung des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Hamburg um zwei Jahre verlängert

07.01.2020
Die Förderung des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Hamburg, an dem das Business Innovation Lab (BIL) am Department Wirtschaft als Konsortialpartner beteiligt ist, wurde jetzt durch einen Beschluss des Bundeswirtschaftsministeriums um zwei Jahre verlängert.

Damit wird die Arbeit der letzten drei Jahre gewürdigt, in denen das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hamburg bereits erfolgreich für mehr als 7.500 unterschiedliche Vertreterinnen und Vertreter kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) in der Metropolregion Hamburg kompetenter Ansprechpartner für Digitalisierungsthemen war.

„Ich freue mich sehr, dass die Förderung des Kompetenzzentrums Hamburg um weitere zwei Jahre verlängert wird“, sagt der Leiter des BIL und des Drittmittelprojektes Prof. Dr.-Ing. Axel Wagenitz. Die am BIL entwickelten, innovativen Lösungen für eine digitale und flexible Produktion und Logistik sowie digitale Geschäftsmodelle können so weiter in Form von Demonstrationen, Workshops, Informationsveranstaltungen und Umsetzungsprojekten an KMU herangetragen werden. Bereits erprobte Konzepte wie das Adaptive Auftragsmanagement (ADAM) und Geschäftsmodell-Labore werden in den nächsten Jahren um Konzepte der Künstlichen Intelligenz erweitert. Dieses Thema steht in den nächsten zwei Jahren im besonderen Fokus der Arbeit des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Hamburg.

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hamburg

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hamburg ist ein vom BMWi gefördertes Projekt, welches sich insbesondere an Unternehmen kleinerer und mittlerer Größen in der Metropolregion Hamburg richtet. Zielsetzung ist, die Unternehmen auf ihrem Weg zur Digitalisierung von Prozessen und Produkten zu unterstützen. Dazu bietet es kostenfreie Infoveranstaltungen, praxisorientierte Schulungen sowie Umsetzungsprojekte bei Unternehmen vor Ort an.

Konsortialführerin des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hamburg und zentraler Ansprechpartner für Unternehmen ist die Handelskammer Hamburg. Weitere Projektpartner im Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hamburg sind neben der HAW Hamburg die Technische Universität Hamburg (TUHH), die Helmut-Schmidt-Universität (HSU) und die Handwerkskammer Hamburg.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zum Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hamburg und dem BIL unter https://kompetenzzentrum-hamburg.digital/ sowie hwww.haw-hamburg.de/bil

Kontakt

Fakultät Wirtschaft und Soziales
Department Wirtschaft
Prof. Dr.-Ing. Axel Wagenitz
Leiter des Business Innovation Labs
axel.wagenitz(@)haw-hamburg.de

Redaktionskontakt

presse(@)haw-hamburg.de