Campusleben_HAW_Hamburg_6

Lehrende_HAW_Hamburg_13

Studierende_HAW_Hamburg_1

Informationen für:

Fakultät Technik und Informatik
Department Fahrzeugtechnik und Flugzeugbau
Fakultät Technik und Informatik

Vor der neuen Airspace-Kabine für die A320-Familie: Stefan Römelt (li.), Leiter Cabin & Cargo Engineering bei Airbus; Micha Teuscher, Präsident der HAW Hamburg, sowie Marco Wagner, Geschäftsführer und Arbeitsdirektor der Airbus Operations GmbH

Stiftungsprofessur verlängert

19.09.2017

Seit 2006 finanziert Airbus die Stiftungsprofessur „Architektur von Flugzeugkabinen“ am Department Fahrzeugtechnik und Flugzeugbau der HAW Hamburg. Nun wurde der Vertrag für diese Stiftungsprofessur um weitere fünf Jahre verlängert. Inhaber der Stiftungsprofessur bleibt Prof. Dr.-Ing. Gordon Konieczny.

„Unsere Flugzeugbau-Studierenden erhalten eine exzellente, von Praxis durchdrungene Ausbildung – auch und gerade im Themenspektrum der für Hamburg wichtigen Kabinentechnologie“, so der Präsident der HAW Hamburg, Prof. Dr. Micha Teuscher, bei der Unterzeichnung des Vertrags. „Die langjährige Kooperation mit Airbus trägt unter anderem dazu bei, dass unsere Absolventinnen und Absolventen über die in der Industrie geforderten Fähigkeiten verfügen. Ich freue mich über das gewachsene hohe Vertrauen, dass beide Seiten füreinander haben, und darüber, dass Airbus die Stiftungsprofessur verlängert.“ 

„Die Verlängerung unterstreicht unser Engagement für eine intensive Zusammenarbeit mit führenden akademischen und technischen Ausbildungseinrichtungen in Deutschland“, sagte Marco Wagner, Geschäftsführer und Arbeitsdirektor der Airbus Operations GmbH. „Diese Kabinen-Stiftungsprofessur bekräftigt ebenfalls die Rolle Hamburgs als Zentrum der Kabinenentwicklung und Kabinentechnologie“.

Letzte Änderung: 31.05.13

An die Redaktion