Campusleben_HAW_Hamburg_7

Lehrende_HAW_Hamburg_13

Studierende_HAW_Hamburg_8

Informationen für:

Fakultät Technik und Informatik
Department Fahrzeugtechnik und Flugzeugbau
Fakultät Technik und Informatik

Präsentationen von Bachelor- und Masterarbeiten

 
Masterarbeit  | erstellt: 13.11.2018 - 17:11 Mark Wiegmann mail

Titel:Analyse zur Umrüstung von Kabinenbeleuchtung auf Leuchtdioden in VIP-Flugzeugen

Termin: 20.11.2018, 16.00 Uhr im KKS-Labor im HCAT, Raum H220

Verfasser: Ulrich Zarth

Zielsetzung:
Diese Arbeit soll in Form eines Leitfadens einen Beitrag dazu leisten, dass in Zukunft ein Austausch von konventionellen Leuchten gegen LED-Leuchten in VIP-Flugzeugkabinen schnell, kostengünstig und dem Kundenwunsch entsprechend durchgeführt werden kann. Hauptgesichtspunkte liegen auf einem niedrigen Aufwand, der Zulassung und der Erfüllung des Kundenwunsches vor allem in Form von qualitativ hochwertigem Licht. Des Weiteren soll festgestellt werden, welche Flugzeugmuster und Lichtsysteme für eine Umrüstung relevant sind. Zudem soll ermittelt werden, welche auf LED-Technik basierenden Lichtsysteme am Markt erhältlich sind. Diese sollten für einen universellen Einsatz im Flugzeug geeignet sein. Außerdem soll betrachtet werden, inwiefern eine Veränderung der Farbwiedergabequalität der Kabi- nenbeleuchtung über die Nutzungsdauer auftritt. Sofern ein signifikanter Effekt ermittelbar ist, soll konzeptionell erarbeitet werden, wie eine Lösung zur Farbangleichung umgesetzt werden könnte. Es soll auch untersucht werden, wie ein grundlegender technischer Aufbau einer sich dynamisch anpassenden Umgebungsbeleuchtung, auf Basis der Videosignale eines Hauptbildschirms in der Kabine, umzusetzen ist.

 
MA-Arbeit  | erstellt: 05.11.2018 - 21:58 Jan Friedhoff mail

Titel: Entwicklung eines anwenderorientierten Modells zur Konstruktion desigrelevanter Oberflächen unter Berücksichtigung technischer Anforderungen im Frontleuchtenentstehungsprozess
Verfasser: David Brhel
Termin: 12.11.2018, 10:00 in C228b

Die Frontleuchten moderner Fahrzeuge sind durch neue Technologien und Fertigungsverfahren zu einem einflussreichen Faktor des Exterieur-Designs avanciert. Das Bestreben nach immer individuelleren Erscheinungsbildern des Nacht- und Tagdesigns bringt dabei einen erhöhten Abstimmungsbedarf zwischen Design und Technik mit sich.
Im Strak, der das Bindeglied beider Domänen darstellt, führt dies zu einer hohen Anzahl an Iterationen bei der Konstruktion der Bauteiloberflächen. Dies betrifft insbesondere die Dickwandoptiken, die zur Umsetzung des Tagfahr- und Positionslichts dienen.
In der vorliegenden Arbeit wird ein CAD-Modell zur Konstruktion von Dickwandoptiken entwickelt, durch dessen Nutzung zeiteffiziente Absicherungen hinsichtlich Formsprache und Bauräumen innerhalb der Konzeptphase ermöglicht werden.
Um die Vielzahl an unterschiedlichen Formgestalten von Dickwandoptiken abbilden zu können, wird eine allgemeingültige Konstruktionsmethodik unter Nutzung der Prinzipien der parametrisch-assoziativen Konstruktion erarbeitet. Das Ergebnis ist ein wiederverwendbares Ausgangsmodell, welches einen systematischen Aufbau und schnelle Anpassungen der Oberfläche von Dickwandoptiken ermöglicht.

 
MA-Arbeit  | erstellt: 01.11.2018 - 11:10 Jan Friedhoff mail

Titel: "Aufbau und Entwicklung eines prozessbegleitenden, virtuellen Render- und Visualisierungsverfahrens und dessen abteilungsübergreifende Implementierung in den Produktentstehungsprozess von BMW Motorrad"
Ersteller: Dominik Miler
Termin: 12.11.2018, 11:00 in C228b

Virtuelle, fotorealistische Render- und Visualisierungsmethoden haben in der Fahrzeug-entwicklung heutzutage eine Vielzahl an Anwendungsgebieten. Durch die entwicklungs-begleitende Visualisierung von Fahrzeugen lassen sich physische Modelle, Mehrfach-aufwände und Abstimmzeiten einsparen, was zu termingerechteren, kostengünstigeren und stabileren Prozessabläufen führt. Ziel dieser Arbeit ist, einen methodischen, durchgängigen Prozess zur virtuellen Modell- und Bilderzeugung aufzusetzen, der speziell auf die Strukturen und Abläufe in der Zweiradentwicklung von BMW Motorrad zugeschnitten ist und die Anforderungen und Bedürfnisse der einzelnen, sehr verschiedenen Prozesspartner und Fachabteilungen berücksichtigt.

 
 
Foto: S. Nöbbe

Fakultätsservicebüro

Das Fakultätsservicebüro regelt die prüfungs- und studiengangsbezogenen Angelegenheiten für die Fakultät TI.

Anmeldefristen | Klausurtermine |

Abschlussarbeiten | Prüfungsordnungen | Formulare

Vorlesungs- und Semesterzeiten

Wintersemester 2018/19: 01.09.2018 – 28.02.2019

  • Erster Vorlesungstag: 17.09.2018 (abweichend: 8.10.2018)*
  • Letzter Vorlesungstag: 02.02.2019 (abweichend: 23.2.2019)*
  • Weihnachtsferien: 24.12.2018 – 05.01.2019

*Die abweichenden Zeiten gelten für alle Studiengänge des Departments Maschinenbau und Produktion (Ausnahme Mechatronik).

Sommersemester 2019: 01.03.2019 – 31.08.2019
Vorlesungszeiten:    11.03.2019 – 13.07.2019
Erster Vorlesungstag: 11.03.2019
Letzter Vorlesungstag: 13.07.2019

Wintersemester 2019/20:    01.09.2019 – 29.02.2020
Vorlesungszeiten:    16.09.2019 – 31.01.2020
Erster Vorlesungstag:    16.09.2019
Letzter Vorlesungstag:    31.01.2020

Vorlesungsfreie Zeiten:
Weihnachtsferien:    23.12.2019 – 03.01.2020


Sommersemester 2020:
    01.03.2020 – 31.08.2020
Vorlesungszeiten:    09.03.2020 – 10.07.2020
Erster Vorlesungstag:    09.03.2020
Letzter Vorlesungstag:    10.07.2020


Wintersemester 2020/21: 
   01.09.2020 – 28.02.2021
Vorlesungszeiten:    14.09.2020 – 29.01.2021
Erster Vorlesungstag:    14.09.2020
Letzter Vorlesungstag:    29.01.2021

Vorlesungsfreie Zeiten:
Weihnachtsferien:    21.12.2020 – 01.01.2021


Sommersemester 2021:  
  01.03.2021 – 31.08.2021
Vorlesungszeiten:    15.03.2021 – 16.07.2021
Erster Vorlesungstag:    15.03.2021
Letzter Vorlesungstag:    16.07.2021


Wintersemester 2021/22:
    01.09.2021 – 28.02.2022
Vorlesungszeiten:    20.09.2021 – 04.02.2022
Erster Vorlesungstag:    20.09.2021
Letzter Vorlesungstag:    04.02.2022

Vorlesungsfreie Zeiten:
Weihnachtsferien:    20.12.2021 – 31.12.2021
 

Sommersemester 2022: 
   01.03.2022 – 31.08.2022
Vorlesungszeiten:    21.03.2022 – 22.07.2022
Erster Vorlesungstag:    21.03.2022
Letzter Vorlesungstag:    22.07.2022



                  Berliner Tor 5            Berliner Tor 7 
Mo – Fr      6:30 – 21:00 Uhr        6:00 – 21:30 Uhr
Samstag    8:00 – 15:00 Uhr        7:00 – 16:00 Uhr


                  Berliner Tor 9            Berliner Tor 21
Mo – Fr      6:00 – 22:00 Uhr         6:00 – 21:30 Uhr
Samstag    geschlossen                7:00 – 14:00 Uhr

 

 

Letzte Änderung: 16.11.18

An die Redaktion

Stundenplaninformationssystem

Stundenplan für das WS18/19

Den aktuellen, wochenbezogenen Stundenplan finden Sie hier

Bitte achten Sie darauf, dass sich der Plan noch ändern kann und kontrollieren Sie bitte regelmäßig, ob es Änderungen gibt.

Änderungen vorbehalten.

Raumbuchungen

Für die Buchung eines Raumes wenden Sie sich bitte an Frau Böttcher.
T: +49.40.428 75-7863
franziska.boettcher(@)haw-hamburg.de

Bei Buchung über Mail bitte Ansprechpartner, Professor, Raumwunsch, genaue Zeitangabe nicht vergessen.

Mitteilungen

Aktuell

Hier finden Sie aktuelle Mitteilungen vom Infoscreen

 

Präsentationen von Bachelor- und Masterarbeiten eintragen hier

Für einen Neueintrag melden Sie sich bitte erst oben rechts unter "Login" mit Ihrer persönlichen HAW-Kennung (aaa...) an.

Lehrveranstaltungszeiten

1. Viertel   08:30 - 10:00 Uhr
2. Viertel   10:15 - 11:45 Uhr
3. Viertel   12:15 - 13:45 Uhr
4. Viertel   14:00 - 15:30 Uhr
5. Viertel   15:45 - 17:15 Uhr
6. Viertel   17:30 - 19:00 Uhr

E-Learning Portal
Helios
HIBS
Team Studieneinstieg