Campusleben_HAW_Hamburg_36

Lehrende_HAW_Hamburg_12

Studierende_HAW_Hamburg_10

Informationen für:

Fakultät Technik und Informatik
Department Informations- und Elektrotechnik
Fakultät Technik und Informatik

Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank (rechts) überreicht Frau Prof. Dr. Heike Neumann den Hamburger Lehrpreis. (Foto: BWFG)

Frau Prof. Dr. Heike Neumann mit Hamburger Lehrpreis ausgezeichnet

12.07.2018

Anlässlich der Vergabe des 10. Hamburger Lehrpreises wurde auch eine Professorin der Fakultät Technik und Informatik ausgezeichnet: Frau Prof. Dr. Heike Neumann erhielt die Auszeichnung für ihre herausragende Mathematik-Vorlesung im Elektrotechnikstudium.

Das Vorschlagsrecht für den Hamburger Lehrpreis liegt bei den Studierenden. Frau Neumann hat ihre Studierenden überzeugt, weil sie mit ihrer eigenen Begeisterung für die Mathematik ansteckt, „obwohl die Mathematik im Elektrotechnikstudium „nur“ Handwerkszeug ist“. Daneben wurden bei der Vergabe auch Struktur, didaktisches Konzept und Arbeitsmaterial der Lehrveranstaltungen bewertet.

Frau Neumann sagt: „Ich freue mich sehr über den Hamburger Lehrpreis. Es macht mir viel Freude, den Studierenden das Spannende an der Mathematik zu vermitteln. Die Bestätigung zu erhalten, dass meine Herangehensweise funktioniert, ist ein großes Lob.“

Frau Prof. Dr. Annabella Rauscher-Scheibe, Prodekanin für Studium und Lehre der Fakultät Technik und Informatik, sagt: „Meine herzlichen Glückwünsche an Frau Neumann für diese verdiente Auszeichnung. Außerdem freue ich mich darüber, dass insgesamt 43 weitere Professorinnen und Professoren der Fakultät von ihren Studierenden nominiert worden sind. Ich danke allen Lehrenden für ihr herausragendes Engagement und den Studierenden für ihre Bereitschaft, dieses Engagement anzuerkennen und entsprechend zu würdigen.“

Der Senat zeichnet einmal pro Jahr die Arbeit herausragender Hochschullehrerinnen und Hochschullehrer aus. Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank hat die Preise in der vergangenen Woche im Lichthof der Staats- und Universitätsbibliothek Carl von Ossietzky überreicht.

Letzte Änderung: 28.03.18

An die Redaktion