Campusleben_HAW_Hamburg_11

Lehrende_HAW_Hamburg_0

Studierende_HAW_Hamburg_6

Informationen für:

Fakultät Technik und Informatik
Department Maschinenbau und Produktion
Fakultät Technik und Informatik
Prof. Dr. Peter Möller
Foto: Dr. Peter Möller

266. Kolloquium am Berliner Tor
im Rahmen der Reihe Wednesday@TI

Faszination Kosmos: Von Newton über Einstein zu Hawking
Mittwoch 30.05.2018| 16:00 Uhr | Berliner Tor 21| Raum 310

 

In keiner anderen Wissenschaft kündigen sich so viele neue und aufregende Erkenntnisse an wie in der Physik. Der Nachweis von Gravitationswellen vor einigen Jahren ist nur ein aktuelles Beispiel dafür. Vieles wurde bereits verstanden, doch es sind noch viele Fragen offen.
Der Referent, HAW-Organisator der Einstein-Ausstellung im letzten Semester, nimmt die Zuhörer mit auf eine Reise durch den Kosmos – von Newton über Einstein zu Hawking. Alle drei Wissenschaftler haben sehr viel zum Verständnis unserer Welt beigetragen. Die Grundlagen der Newtonmechanik, der speziellen und der allgemeinen Relativitätstheorie werden mit Hilfe von vielen Anwendungen und Experimenten erklärt.

Folgende Fragen werden allgemein verständlich beantwortet:
• Warum fällt ein Apfel vom Baum?
• Was versteht man unter dem „Äquivalenzprinzip“?
• Warum gibt es Galaxien?
• Wie kann man sich einen gekrümmten Raum vorstellen?
• Wie funktionieren „Gravitationslinsen“?
• Wie entstehen Gravitationswellen und wie kann man sie messen?
• Warum vergeht die Zeit für bewegte Uhren langsamer?
• Was sehen wir, wenn wir uns mit fast Lichtgeschwindigkeit bewegen?
• Wer hat Recht – Einstein oder Hawking?

 

Vortrag:
Prof. Dr. Peter Möller
Department Informations- und Elektrotechnik
HAW Hamburg

Vorträge

 

Rückfragen:

Prof. Dr. Klaus Jünemann klaus.juenemann(@)haw-hamburg.de
Prof. Dr. Stephan Schulz stephan.schulz(@)haw-hamburg.de
Prof. Dr. Thorsten Struckmann thorsten.struckmann(@)haw-hamburg.de
Prof. Dr. Volker Wendt volker.wendt(@)haw-hamburg.de

Letzte Änderung: 08.05.18

An die Redaktion