Campusleben_HAW_Hamburg_8

Lehrende_HAW_Hamburg_1

Studierende_HAW_Hamburg_1

Informationen für:

Fakultät Technik und Informatik
Department Maschinenbau und Produktion
Fakultät Technik und Informatik

Fertigungsmesstechnik

Einrichtungen

Koordinatenmessmaschine Zeiss Micura
Bild: HAW PT

Koordinatenmessmaschine Zeiss Micura

Technische Daten:

      • Messbereich 500x500x500mm (X/Y/Z)
      • Messunsicherheit

        • MPEE0        = 0,7µm + L/400mm (max. Längenmessabweichung)
        • MPLR0        = 0,55 µm (max. Wiederholspannweite)
        • MPEPFTU  =0,8 µm (max. Einzeltaster Formabweichung)

      • Messkopf Vast XT Gold (aktives Scanning; Messkraft einstellbar)
      • Software: Zeiss Calypso

       

      Nutzung in der Lehre:

      • NC-Prozesskette (FtTL)
      • Koordinatenmesstechnik (FtTL für Mechatroniker)
      • Koordinatenmesstechnik (PML)

       

      Standort: Berliner Tor 21, Raum 025a

      Zahnradmessmaschine KLINGELNBERG P26
      Bild: HAW PT

      Zahnradmessmaschine KLINGELNBERG P26

      Technische Daten:

      • 4 Messachsen
      • K3D-Tastsystem (Klingelnberg 3D-Tastsystem)

        • Auflösung <0,01µm
        • Messkraft 0,75N

      • Ständer mit Gegenspitze
      • Werkstück Drehantrieb


      • 3-Achs-Linearantrieb zur Positionierung des K3D-Tastsystems
      • CNC-Steuerung
      • Messunsicherheit

        • Profilmessung (VDI / VDE 2612 Mai 2000 (Blatt 1 und 2))

          • Messunsicherheit (k=2), bezogen auf die Profil-Winkelabweichung:
            fH α = ±1,5 - ±2,5 µm
          •  Messunsicherheit (k=2), bezogen auf die Profil-Gesamtabweichung:
            F α = ±2,0 - ±3,0 µm

        • Flankenlinienmessung (VDI / VDE 2612 Mai 2000 (Blatt 1 und 2)

          • Messunsicherheit (k=2), bezogen auf die Flankenlinien-Winkelabweichung: fH β = ±1,5 - ±3,0 µm / 100 mm
          • Messunsicherheit (k=2), bezogen auf die Flankenlinien-Gesamtabweichung: F β = ±2,5 - ±4,5 µm / 100 mm

        • Teilungsmessung (VDI / VDE 2613 Dezember 2013)

          • Messunsicherheit (2 σ Limit) bezogen auf den Summenteilungsfehler: FP = ± 1,0 µm

       

      Nutzung in der Lehre:

      • Zahnradmesstechnik (PML)
      • Modul: Verfahren und Anlagen der Getriebeproduktion

       

      Nutzen in der Forschung:

       

      Standort: Berliner Tor 21, Raum 025a

        Streifenlichtprojektionsscanner AICON Smartscan HE
        Bild: HAW PT

        Streifenlichtprojektionsscanner AICON Smartscan HE

        Technische Daten:

        • Stereoscan mit 2x8MP Kameras
        Triangulations-
        winkel: 27°
        Triangulations-
        winkel: 32.5°
        Triangulations-
        winkel: 32.5°
        Basislänge: 470 mm Basislänge: 240 mm Basislänge: 240 mm
        Arbeits-
        abstand: 1000 mm
        Arbeits-
        abstand: 370 mm
        Arbeits-
        abstand: 370 mm
        Messfeld M - 650 mm S - 250 mm S - 75 mm
        Messfeldgröße 525 x 400 mm 210 x 160 mm 65 x 50 mm
        Messtiefe 330 mm 130 mm 40 mm
        X, Y Auflösung 159 μm 64 μm 20 μm
        Merkmalgenauigkeit 42 μm 14 μm 8 μm

         

         

        Software:

        • OPTOCAT (Hardwaresteuerung des Scanners)
        • Polyworks IMInspect (Messprogramm)
        • Polyworks IMEdit (Bearbeitung von Polygonmodellen)

         

        Nutzung in der Lehre:

        • Digitale Messtechnik (FtT-L Mechatronik)
        • 3D Digitalisierung (QM)

         

        Standort: Berliner Tor 21, Raum 107

          Werkzeugvoreinstellgerät ZOLLER  smile II
          Bild: HAW PT

          Werkzeugvoreinstellgerät ZOLLER smile II

          Technische Daten:

              • Messbereich 200x400x400mm (X/Z/D)
              • Bildverarbeitungssoftware/Messprogramm Pilot 3.0
              • Autofocus
              • ROD-Geber
              • Hochgenauigkeitsspindel mit HSK-Aufnahme
              • Bildverarbeitungssystem mit telezentrischem Objektiv

               Nutzung in der Lehre:

                • Prozesskette CNC-Technik (FtTL)
                • Projekte von Studierenden und Industrie

                 

                Standort: Berliner Tor 21, Raum 015

                Rauheitsmessplatz HOMMEL Tester T8000

                Technische Daten:

                • Tastschnittverfahren
                • Messstrecken bis 60mm
                • Filter RC, Gauß (M1/M2), λc, λf

                 

                Einsatz in der Lehre:

                • Hartdrehen (FBV)
                • Studierendenprojekte

                 

                Standort:

                • Berliner Tor 21, Raum 106

                Kreisformtest RENISHAW

                Technische Daten:

                  • Induktive Messwerterfaassung

                   

                  Einsatz in der Lehre:

                  • Kreisformtest (PML)

                   

                   

                  Standort:

                  • Berliner Tor 21, Raum 015

                    Laserinterferometer RENISHAW

                    Technische Daten:

                    • Laser Klasse II

                     

                    Einsatz in der Lehre:

                    • Positionsgenauigkeit (PML)

                     

                     

                    Standort:

                    • Berliner Tor 21, Raum 106

                      Nach oben

                      Letzte Änderung: 25.04.19

                      An die Redaktion