Fertigungsmesstechnik

Übersicht

Der Schwerpunkt "Fertigungsmesstechnik" beschäftigt sich in Laborversuchen und Projekten mit verschiedenen Technologien um die Qualität der Produkte und Verfahren zu bewerten und zu verbessern.

Für die Qualitätssicherung stehen zwei Koordinatenmessmaschinen, ein Rauigkeitsmessplatz sowie diverse andere Messmittel zur Verfügung. Die Zahnradmessmaschine dient auch zur Erzeugung von Daten, die zur Fertigungssimulation genutzt werden können.

Für die Bewertung von Verfahren und Maschinen stehen z. B. ein Kreisformtester und ein Laserinterferometer zur Bestimmung der Positionsgenauigkeit zur Verfügung.

Inhaltlich Verantwortlicher