Campusleben_HAW_Hamburg_6

Lehrende_HAW_Hamburg_6

Studierende_HAW_Hamburg_7

Informationen für:

Fakultät Technik und Informatik
Department Maschinenbau und Produktion
Fakultät Technik und Informatik

Symposium: 100 Jahre Ingenieurausbildung

1. Tag: Die Zukunft der Ingenieurausbildung

2. Juni 2005, 14:00 bis 18:00 Uhr (Aula, Berliner Tor 21): Vorträge, Ausstellung und Podiumsdiskussion:

 

2. Juni 2005, 20:00 Uhr: Festveranstaltung in der Flugzeughalle von Lufthansa Technik - "Hangar 7" unter den Flügeln der Jumbos


Impressionen vom Symposium - 1. Tag


Fotos: Heinz-Joachim Hettchen; Elke Stagat (HAW Hamburg)

Impressionen von der Podiumsdiskussion


Fotos: Heinz-Joachim Hettchen, Hamburg

Impressionen von der Festveranstaltung in der Flugzeughalle der LHT


otos: Thomas Hampel (Elbe&Flut); Elke Stagat (HAW Hamburg)

2. Tag: HighTech aus der Metropolregion Hamburg

3. Juni 2005, 9:00 bis 15:00 Uhr (Aula, Berliner Tor 21): Vortragsveranstaltung und Ausstellung:

 

3. Juni 2005, 16:00 Uhr: Senatsempfang im Hamburger Rathaus, Rathausmarkt 1, 20095 Hamburg, Großer Festsaal

 

3. Juni 2005, ab 16:00 Uhr Party im Park am Berliner Tor 21. Der Fachschaftsrat und die OE des Departments Maschinenbau und Produktion der HAW Hamburg veranstalten am Freitag, im Anschluss an die Vorträge, eine Party für Studierende und Freunde der Ingenieurausbildung in Hamburg.

2. und 3. Juni, ganztägig (Campus Berliner Tor): Ausstellung "HighTech aus der Metropolregion" Präsentation von HighTech-Unternehmen und Hochschulen, gemischt mit historischen Exponaten

Impressionen vom Symposium - 2. Tag


Fotos: Thomas Hampel (Elbe&Flut); Elke Stagat (HAW Hamburg)

Impressionen vom Senatsempfang


otos: Thomas Hampel (Elbe&Flut); Elke Stagat (HAW Hamburg)

Impressionen von der Party im Park


Fotos: Mirko Neumann, Studierender

Weitere Vorträge während des Symposiums

Arbeiten in der Körber-Gruppe - Ingenieure berichten (Berliner Tor 21, 20099 Hamburg)

  • Dipl.-Ing. Peter Golz (Leiter Konstruktion/Mechanik, Hauni Maschinenbau AG)
    Donnerstag, 2. Juni 05, 15.00 - 15.30 Uhr, Raum 202
  • Dipl.-Ing. Peter Oppelt (Leiter Projektierung und Technologie, Blohm Maschinenbau GmbH)
    Freitag, 3. Juni 05, 11.30 -12.00 Uhr, Raum 202
  • Dipl.-Ing. Bernd Höpner (Leiter Entwicklung, E.C.H. Will GmbH)
    Freitag, 3. Juni 05, 15.00 - 15.30 Uhr, Raum 202


Die Veranstaltungen "100 Jahre Ingenieurausbildung in Hamburg" sollen nur der Anlass sein, die Metropolregion Hamburg, deren Charakter von den IngenieurInnen ganz wesentlich mit geprägt wurde, als Standort von HighTech-Unternehmen darzustellen, die in sehr enger Zusammenarbeit mit den Hochschulen der Stadt Hamburg agieren, in denen besonders attraktive Ingenieurstudiengänge angeboten werden (Hamburg - Metropole des Wissens).
Es soll vornehmlich die Gegenwart dargestellt und der Blick in die Zukunft gewagt werden - frei nach unserem Motto: "Willkommen in der Zukunft".

Letzte Änderung: 24.02.14

An die Redaktion

2. und 3. Juni 2005
Berliner Tor 21
20099 Hamburg
Schirmherrschaft: Ole von Beust
Programm

Plakat "100 Jahre Ingenieurausbildung in Hamburg"