Campusleben_HAW_Hamburg_3

Lehrende_HAW_Hamburg_4

Studierende_HAW_Hamburg_16

Informationen für:

Fakultät Technik und Informatik
Fakultät Technik und Informatik
Titelbilder der Module

viaMINT - videobasierte interaktive Vorkurse

In dem Projekt "Blended Learning für Vorkurse - Verbesserung des Übergangs von der Schule in die Hochschule durch Online-Lern-Module" werden innerhalb von fünf Jahren Vorkurse in den MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) entwickelt, die den Studierenden den Einstieg ins Studium erleichtern sollen. Das Besondere an diesem Projekt ist die Kombination von Präsenz- und Onlinemodulen, mit der die Studienanfängerinnen und -anfänger umfassend und individuell bei der Aufarbeitung ihrer fachlichen Lücken in grundlegenden Fächern unterstützt werden. In die Konzeption der Vorkurse fließen sowohl Erfahrungen von Lehrenden als auch von Studierenden ein. Die Vorkurse für die Fächer Mathematik, Physik, Elektrotechnik, Chemie und Programmieren sind modular aufgebaut und orientieren sich an einem MOOC-ähnlichen videobasierten, interaktiven Ansatz. Die übersichtliche Darstellung der Lerninhalte in einem persönlichen Online-Schreibtisch gewährleistet eine Lernumgebung, die das strukturierte Lernen motiviert und erleichtert.

Das Projekt ist ein Teilprojekt des Projekts „Lehre lotsen – Dialogorientierte Qualitätsentwicklung für Lehre und Studium“  der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg gefördert durch das BMBF im Qualitätspakt Lehre.

Flyer viaMINT

 

Online vs. Präsenz?

Die Grundidee des Projekts besteht darin, die Defizite der Studienanfänger in den Fächern Mathematik, Physik, Programmierung, Elektrotechnik und Chemie möglichst individuell und umfassend vor Beginn des Studiums auszugleichen, um den Studierenden einen erfolgreichen Start ins Studium zu erleichtern. Dabei sollen in einem Blended Learning-Konzept neben Präsenzveranstaltungen vor und zu Studienbeginn auch Onlinemodule genutzt werden. Durch die Einbindung von Onlinemodulen ergeben sich neue Möglichkeiten, die mit reiner Präsenzlehre nicht zur Verfügung stehen.

Erste Schritte zum Logarithmus


Einführung in das Thema Vektoren mit Videos


Letzte Änderung: 25.06.18

An die Redaktion

Hier kommen Sie zu der Online-Lernumgebung

Hier kommen Sie zu der Online-Lernumgebung.
Aktuell

Neue Inhalte zugänglich

Im Online-Modul mathematischer Werkzeugkasten sind ab dem 01.06.2015 neue Inhalte zu häufig gebrachten Mathematischen Zeichen zugänglich.

Kontakt
viamint(@)haw-hamburg.de

Projektleitung
Prof. Dr.-Ing. Karin Landenfeld
T +49.40.428 75-8393
karin.landenfeld(@)haw-hamburg.de

Koordination
Sarah Düsterhus
T +49.40.428 75-8172
sarah.duesterhus(@)haw-hamburg.de

Technik
Malte Eckhoff
T +49.40.428 75-8174
malte.eckhoff(@)haw-hamburg.de

Contententwicklung
Jonas Priebe
T +49.40.428 75-8171
jonas.priebe(@)haw-hamburg.de

Marita Wendt
T +49.40.428 75-8172
marita.wendt(@)haw-hamburg.de

Gesamtprojekt

Lehre lotsen - Dialogorientierte Qualitätsentwicklung für Studium und Lehre,

Lehre lotsen besteht aus insgesamt acht Teilprojekten, von denen vier in den Fakultäten und weitere vier in zentralen Bereichen der HAW angesiedelt sind.

 

Förderung:
Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01PL11046 gefördert. Die Verantwortung für den Inhhalt liegt beim Autor.

 

Programm:
Qualitätspakt Lehre (kurz: Q-Pakt)

 

Laufzeit:
1.9.2011 bis zum 31.8.2016

 

Das Teilprojekt "Blended Learning für Vorkurse" ? Verbesserung des Übergangs von der Schule in die Hochschule durch Online-Lernmodule ist ein gemeinsames Projekt der vier Departments an der Fakultät TI.