Campusleben_HAW_Hamburg_15

Lehrende_HAW_Hamburg_0

Studierende_HAW_Hamburg_2

Informationen für:

Fakultät Wirtschaft und Soziales
Department Pflege und Management
Fakultät Wirtschaft und Soziales

Gesundheitsfachberufe International

Im Konzept der HAW wird Internationalität als ein wesentliches berufliches Merkmal angesehen. Daher fördert die HAW vielfältige internationale Kontakte.

Im Department Pflege und Management bieten Auslandsaufenthalte - sei es zum Studium, als Praktikum, zur Lehre oder Weiterbildung - gerade in Zeiten der Globalisierung und wachsenden Migration die Möglichkeit grundlegende Kompetenzen auszubilden und sich als Fachwissenschaft weiter zu professionalisieren.

Die Erweiterung sozialer und kultureller Kompetenzen im Umgang mit Fremdheit und Andersartigkeit und das Kennenlernen vielfältiger Lebenskonzepten und -identitäten erhöht die professionelle Qualifikation und den persönlichen Erfahrungshorizont und kann daher als eine wichtige berufliche Ressource gefasst werden. Darüber hinaus kann der Umgang mit gesellschaftlichen Herausforderungen in der gesundheitlichen  Versorgung im Ausland, wertvolle Impulse für Lösungsansätze im eigenen Land bieten.

Koordinatorin für den Bereich Internationales am Department Pflege und Management

Prof. Dr. Miriam Tariba Richter  mehr...

Professorin für Pflegewissenschaft
T +49.40.428 75-7092
miriamtariba.richter(@)haw-hamburg.de
Sprechzeiten: n.V. 

„Go out!“ …

… ist die Aufforderung des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD).

Es gibt vielfältige Wege, an einem internationalen Austausch teilzunehmen: an einer Partnerhochschule innerhalb der EU-Kooperationen (ERASMUS), im Rahmen von bilateralen Verträgen mit anderen Hochschulen außerhalb der EU, über individuelle Kontakte von Lehrenden und - last but not least – durch Eigeninitiativen der Interessierten.

Auslandssemester und -praktika

Das Department Pflege und Management hat derzeit verschiedene Kooperationsverträge mit und Kontakte zu Hochschulen z. B. in Österreich, Schweiz, Dänemark, Niederlande, Finnland, Brasilien und Südkorea. Bei einigen ist der Austausch sehr einfach, da die Anerkennung von Leistungen gewährleistet wird und keine Studiengebühren anfallen, bei anderen bedarf der Austausch einer individuelleren Beratung. Auch können sich Studierende als „Freemover“ selbst eine Hochschule im Ausland suchen und um ein Stipendium u.a. beim DAAD bewerben. Ins Ausland - Outgoings – Studium und Praktikum im Ausland  https://www.haw-hamburg.de/ausland.html

Fachlicher Austausch im Ausland

Im Department Pflege und Management werden jedes Jahr mehrere Möglichkeiten eines Kurzaufenthalts im Ausland angeboten, z.B. durch „International Weeks“, verschiedene „Summerschools“ und Exkursionen. Informationen Koordinatorin für Internationales

„International Week“ am Department Pflege und Management

In jedem Wintersemester (November) haben internationale Studierende die Möglichkeit, an einem englischsprachigen „Shortterm Programm“ in Form einer „International Week“ am Department Pflege und Management teilzunehmen. Informationen Koordinatorin für Internationales oder beim International Office 

Internationale Lehre und Weiterbildung

Das ERASMUS-Programm und der DAAD fördern auch den Austausch von Mitarbeitenden in Lehre und Weiterbildung, denn internationale Beziehungen leben von der Mobilität der Menschen und ihrem Engagement. Ins Ausland - Outgoings – als Beschäftigte/r https://www.haw-hamburg.de/international/ausland/als-beschaeftigter.html

Programmes in English for exchange students: Nursing & Healthcare Management

The Department of Nursing & Management at the HAW Hamburg offers each summer semester (March - July) courses in English for exchange students: https://www.haw-hamburg.de/english/studyabroad/programmes-in-english/nursing-healthcare.html

Letzte Änderung: 22.11.18

An die Redaktion

Verwaltung von Auslandssemester und Bewerbungsfristen:

Ansprechpartnerin „Student Exchange Office“ Fakultät Wirtschaft und Soziales:

Student Exchange Coordinator

Lea Andres
Berliner Tor 5
20099 Hamburg

Raum 9.28

T+49.(0)40.428756975
lea.andres(@)haw-hamburg.de

Berliner Tor 5
20099 Hamburg

Sprechzeiten: Di 13-15 Uhr, Do 10-12 Uhr

Allgemeine Informationen:

International Office

Stiftstraße 69
20099 Hamburg
Raum 119

Persönliche Sprechzeiten

Mo-Mi von 11-13 Uhr
Do von 14-17 Uhr

Weitere Informationen finden Sie hier:

Zentrales Praktikumsbüro

Das hochschulgelenkte Praktikum kann auch im Ausland stattfinden, sofern bestimmte Rahmenbedingungen eingehalten werden.

Einige Kontaktdaten von Einrichtungen im Ausland, sowie Erfahrungsberichte von ehemaligen Studierenden, liegen im Zentralen Praktikumsbüro bereit.

Weitere Informationen finden Sie hier: