Campusleben_HAW_Hamburg_0

Lehrende_HAW_Hamburg_13

Studierende_HAW_Hamburg_7

Informationen für:

Fakultät Wirtschaft und Soziales
Department Pflege und Management
Fakultät Wirtschaft und Soziales

Studienaufbau

Sie können bei uns studieren und weiter in Ihrem Beruf arbeiten. Insgesamt gibt es in einem Semester 15 Vorlesungswochen, die Sie  berücksichtigen müssen. Das letzte Semester ist für Ihre Masterthesis vorgesehen und beinhaltet das Kolloquium und Ihre persönlichen Beratungstermine.

Das Master-Studium ist modular aufgebaut. Es gliedert sich in drei Modulgruppen sowie die Masterthesis. Die einzelnen Module enthalten sowohl pflegewissenschaftliche als auch pflegepraktische Anteile und werden mit einer Studien- oder Prüfungsleistung abgeschlossen. Den praktischen Teil des Studiums können Sie bei Ihrem Arbeitgeber oder einem Kooperationspartner absolvieren.

Sie haben die Möglichkeit, in Ihrem Studium Ihre Kompetenzen in Schwerpunkten pflegerischen Handelns zu vertiefen. Hierzu dienen die Module Klinische Pflege I und II als auch selbstgesteuertes Lernen in allen weiteren Modulen:

Schwerpunkt A
Gestaltung von Versorgungsszenarien für Menschen mit gerontologischen Versorgungsbedarfen

Schwerpunkt B
Gestaltung von Versorgungsszenarien für Menschen mit intensiven und komplexen pflegerischen Versorgungsbedarfen

Schwerpunkt C
Gestaltung von Versorgungsszenarien für Menschen mit onkologischen und palliativen Versorgungsbedarfen

Zudem gibt es ein Auslandsmodul, in dem Sie den Blick über die Grenzen des deutschen Gesundheitswesens richten. So lernen Sie andere Strukturen und Konzepte kennen, um unsere besser bewerten und einschätzen zu können. Unterstützend beinhaltet das Modultableau „Social and Health Care International“ einen 2-4 wöchigen Auslandsaufenthalt für Sie.

Eine graphische Darstellung zum modularen Aufbau des Studiums finden Sie hier.

Letzte Änderung: 07.06.16

An die Redaktion