Campusleben_HAW_Hamburg_2

Lehrende_HAW_Hamburg_8

Studierende_HAW_Hamburg_1

Informationen für:

Fakultät Wirtschaft und Soziales
Department Public Management
Fakultät Wirtschaft und Soziales

Informationen zur Anerkennung und Kostenübernahme von Sprachkursen

Für das Wahlpflichtmodul 11 „Diversität und Interkulturelle Kompetenz“ kann auf Antrag beim Prüfungsausschuss ein Sprachkurs anerkannt werden. Beachten Sie dabei folgende Voraussetzungen und Informationen: 

  • Der Abschluss des Sprachkurses darf nicht älter als fünf Jahre sein
  • Sprachkurse in Englisch und Latein oder andere tote Sprachen sowie in der Schulzeit erworbene Sprachen werden nicht als Leistungen für das Modul 11 anerkannt
  • Die Übernahme der Kosten für einen Sprachkurs beträgt maximal 100,00 €; diese werden nur übernommen, wenn der Kurs während des Studiums absolviert wurde
  • Ausgaben für Lehrmaterial werden nicht erstattet

Nach dem der Sprachkurs absolviert wurde, reichen Sie bitte folgende Unterlagen für die Anerkennung und die Abrechnung beim Prüfungsausschuss ein:

  • Antrag auf Anerkennung von Prüfungsleistungen
  • Antrag auf Kostenübernahme
  • Vertrag für den Kurs mit Angabe der zu bezahlenden Gebühr oder Auszug aus dem Internet, aus dem die Kursgebühr hervorgeht
  • Teilnahmebestätigung, auf welcher die erworbenen Kompetenzen ersichtlich sind
  • Bestätigung über die Zahlung des Kurses (geschwärzter Kontoauszug od. Überweisungsbeleg) – muss bei SEPA-Lastschriftmandat nachgereicht werden*


 * Kosten werden erst erstattet, wenn alle erforderlichen Unterlagen vorliegen!

Der Prüfungsausschuss gibt nach erfolgter Anerkennung die Unterlagen an das Fakultätsservicebüro. Dort wird die Anerkennung verbucht und die Kostenerstattung veranlasst.

Bei Rückfragen wenden Sie sich an:
Manuela Peper        +49.40.428 75-6924

Nur in Vertretung:
Julia Otto                +49.40.428 75-7705

Letzte Änderung: 23.05.18

An die Redaktion