Campusleben_HAW_Hamburg_23

Lehrende_HAW_Hamburg_0

Studierende_HAW_Hamburg_0

Informationen für:

Fakultät Wirtschaft und Soziales
Department Soziale Arbeit
Fakultät Wirtschaft und Soziales

Fachtag Allgemeiner Sozialer Dienst der Hamburger Jugendämter

Knut Hinrichs22.04.2015

Donnerstag, 23. 4. 2015: „Soziale Arbeit im ASD – eine professionelle Herausforderung“

Im Diskurs und Dialog kann man seine eigene Meinung nicht nur vertreten, sondern erhält auch die Möglichkeit, sie noch einmal zu korrigieren.

In diesem Sinne (von Habermas) soll der Fachtag alle Beteiligten im Arbeitsfeld ASD anregen, ihr sozialarbeiterisches Handeln in den Mittelpunkt des Fachdiskurses zu stellen.

Die Komplexität und Mehrfachbelastung der meisten Klient/innen des ASD erfordert nicht nur inter-disziplinäres Wissen, sondern methodisches Können eingebettet in eine ethisch-professionelle Haltung. Fachlichkeit und Berufsidentität werden in diesem Sinne zu einer professionellen Herausforderung für die ASD-Mitarbeiter/innen in ihrem Alltag.
Insofern müssen Studium und Weiterbildung entsprechende Grundlagen vermitteln. Leitungskräfte haben Unterstützung zu geben und Sozialpolitiker/innen für entsprechende Rahmenbedingungen zu sorgen.

Der Fachtag greift aktuelle bundesweite Entwicklungen und Diskussionen auf und verbindet dies mit Meinungen und Projekten aus dem ASD in Hamburg. Gleichzeitig soll er eine Brückenfunktion zwischen Hochschule und Praxis einnehmen.

Anmeldung
Bitte melden Sie sich bis zum 10. 4. 2015  formlos  unter Angabe Ihres Namens und Workshops an.

Martina Jeschke
Tel.: 040/428 75 -7038, Fax: -7033
E-Mail: martina.jeschke(@)haw-hamburg.de

Die Teilnahme am Fachtag ist kostenlos.
Für den Fachtag kann Bildungsurlaub in Anspruch genommen werden.

Programm als PDF

Veranstalter

  • HAW Hamburg
  • Fakultät Wirtschaft und Soziales
  • Department Soziale Arbeit in Kooperation mit dem
  • Zentrum für Praxisentwicklung – ZEPRA

 

Der Fachtag wir unterstützt von

  • Verdi (FB Bund, Länder und Gemeinden Hamburg)
  • ASD Vernetzungstreffen
  • DBSH (Deutscher Berufsverband für Soziale Arbeit e.V.)


Veranstaltungsort
Alexanderstr. 1
20099 Hamburg
Versammlungsstätte

In der Mittagspause können Sie sich in der Cafeteria oder umliegenden Bistros am Steindamm versorgen.
Bitte bedenken Sie bei Ihrer Anreise, dass kaum Parkplätze vorhanden sind. Empfohlen wird die Anreise mit Öffentlichen Verkehrsmitteln, z.B. mit der U-Bahn, Station U1 Lohmühlenstraße.


Ansprechpartner

Dateien:
Flyer_Fachtag_ASD.pdf187 K

Letzte Änderung: 07.07.14

An die Redaktion