Campusleben_HAW_Hamburg_23

Lehrende_HAW_Hamburg_0

Studierende_HAW_Hamburg_0

Informationen für:

Fakultät Wirtschaft und Soziales
Department Soziale Arbeit
Fakultät Wirtschaft und Soziales

Foto: www.moelzer.de

Fachtag: Vom Ende der Toleranz

Die neue Prüderie

Vom Ende der Toleranz - Die neue Prüderie

Moderne Sexualpädagogik knüpft an Lebenserfahrungen und Lebenswirklichkeiten der Menschen an. Die Pädagogik der Vielfalt ist deshalb ein elementarer Bestandteil der Bildungsarbeit. Die Präventionsarbeit rund um HIV, AIDS und andere sexuell übertragbare Infektionen würde ohne eine emanzipatorisch ausgerichtete Sexualpädagogik keinerlei Sinn ergeben.

In den letzten Monaten häufen sich jedoch Stimmen gegen Sexualkundeunterricht an Schulen und die gleichberechtigte Vielfalt von Lebensweisen. Zudem wird Geschlechtergerechtigkeit zunehmend in Frage gestellt.

Im Rahmen eines Fachtages bringen die AIDS-Hilfe Hamburg und das Department Soziale Arbeit an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg Wissenschaftler_innen und Praktiker_innen aus dem Feld Sexualpädagogik, Genderforschung und Vielfalt zusammen, um den Status Quo der Sexualpädagogik zu resümieren. Gleichzeitig geht es darum, die Ursachen reaktionärer und religiös motivierter Argumente gegen eine moderne Sexualpädagogik aufzudecken und diesen entgegenzuwirken.

Der Fachtag findet statt mit freundlicher Unterstützung durch Hamburgische Regenbogenstiftung und Der Paritätische Wohlfahrtsverband Hamburg.

Veranstalter

Ort

  • Versammlungsstätte, Alexanderstraße 1, 20099 Hamburg

Zeit

  • 8. Mai 2015, 14-20 Uhr

Programm

Letzte Änderung: 07.07.14

An die Redaktion