Campusleben_HAW_Hamburg_9

Lehrende_HAW_Hamburg_0

Studierende_HAW_Hamburg_1

Informationen für:

Fakultät Wirtschaft und Soziales
Department Soziale Arbeit
Fakultät Wirtschaft und Soziales

Illustration: Marie Seeberger

Hochschultag: Lernen.Forschen.Lehren

Nachtweh01.10.2015

Zum Hochschultag am 14. Oktober 2015 sind alle Mitglieder der Hochschule herzlich eingeladen. Der Tag ist lehrveranstaltungsfrei. Die Veranstaltung wird von der Arbeitsstelle Studium und Didaktik und der Stabsstelle Forschung und Transfer gemeinsam gestaltet, so dass die Bereiche „Studium und Lehre“ und „Forschung“ an der HAW Hamburg näher zusammenrücken.

Am Vormittag des Hochschultages werden unterschiedliche thematische Programmpunkte an drei verschiedenen Standorten angeboten mit Themen wie „Worauf kommt es bei BA-Abschlussarbeiten an?“, „How to slam science - eine Einführung“ oder „Wie begegnen wir als Hochschule mit gesellschaftlicher Verantwortung der aktuellen Flüchtlingsproblematik?“

Der Nachmittag findet im Gebäude Berliner Tor 21 statt und ist mit Vorträgen und Workshops dem Oberthema „Lernen. Forschen.Lehren an der HAW Hamburg“ gewidmet.

Programm am Vormittag
www.haw-hamburg.de/en/qualitaet-in-der-lehre/asd/hochschultag-2015/veranstaltungen-am-vormittag.html

Programm am Nachmittag
13:15 – 18:30 Uhr Lernen.Forschen.Lehren an der HAW Hamburg

ab 12.30 Uhr Einlass Aula Berliner Tor 21
Posterausstellung von BA- und MA-Arbeiten,
Stand zum Drittmittelprojekt Qualitätspakt „Lehre lotsen“
  

13.15 Uhr Begrüßung
Prof. Dr. Monika Bessenrodt-Weberpals, Vizepräsidentin für Studium und Lehre,
Prof. Dr. Thomas Netzel, Vizepräsident für Forschung
Verknüpfungen von Lernen, Forschen und Lehren, Anja Pawelleck (Uni Zürich), Dr. Jochen Spielmann (TU Braunschweig)
Forschendes Lernen und Kompetenzorientierung, Dr. Oliver Reis (TU Dortmund)

15:00 Uhr Pause

15:30 – 17:00 Uhr Workshops zu Lernen.Forschen.Lehren

  • „What is that good for? - Vertical Integration of Learning and Research Activities in the Urban Mobility Lab“, Prof. Dr. Kletschkowski, Prof. Dr. Leutelt, Prof. Dr. Rettig, HAW Hamburg
  • „Scholarship of Teaching and Learning – Forschendes Lehren im eigenen Fach“, Dr. Birgit Szczyrba TH Köln
  • „Forschung als Impuls für die Weiterentwicklung von Studien- und Förderformaten?“ Dr. Elke Bosse, Universität Hamburg
  • „Forschendes Lehren und Lernen - wie geht das in der Praxis?“ Anja Pawelleck Universität Zürich, Dr. Jochen Spielmann, TU Braunschweig
  • „Forschendes Lernen prüfen – wie geht das?“ Dr. Dr.  Oliver Reis, TU Dortmund
  • „Master, Job und Promotion? Workshop für promotionsinteressierte Masterstudierende“ Dr. Nina Feltz, HAW Hamburg
  • „Was ist angewandte Forschung und wenn ja, wie viele?“ Dr. Christo Karabadjakov, F&T, Ralf Schattschneider
  • „Hochschule für Frieden und Solidarität mit Geflüchteten“ Eric Recke, Arbeitskreis (AK) Friedenswissenschaft

17:00 Uhr Pause

17.20 Uhr Essenz des Tages
Wie verknüpfen wir Lernen.Forschen.Lehren in der Zukunft?

18.15 Uhr Wissenschaftsslam mit Prof. Dr. Amir Madany

18.30 Uhr Chillout


Anmeldungen unter:
www.haw-hamburg.de/en/qualitaet-in-der-lehre/asd/hochschultag-2015/lernen-forschen-lehren.html
Weitere Informationen:
www.haw-hamburg.de/qualitaet-in-der-lehre/asd/hochschultag-2015.html

Letzte Änderung: 07.07.14

An die Redaktion