Campusleben_HAW_Hamburg_16

Lehrende_HAW_Hamburg_13

Studierende_HAW_Hamburg_2

Informationen für:

Fakultät Wirtschaft und Soziales
Department Soziale Arbeit
Fakultät Wirtschaft und Soziales
Die Lenzsiedlung in Hamburg
Die Lenzsiedlung in Hamburg

Die Verbundprojektpartner

Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg - HAW

Das Forschungsprojekt POMIKU wird an der Fakultät Wirtschaft & Soziales im Department Soziale Arbeit unter dem Schwerpunkt Angewandte Familienwissenschaften durchgeführt. Nachhaltige Lösungen für die gesellschaftlichen Herausforderungen von Gegenwart und Zukunft entwickeln: Das ist das Ziel der HAW Hamburg – Norddeutschlands führende Hochschule, wenn es um reflektierte Praxis geht.

Kontakt: Astrid Wonneberger
E-Mail: astrid.wonneberger(@)haw-hamburg.de
Tel.: 040-42875-7154

 

Universität Hamburg

Die Universität Hamburg ist mit mehr als 42.000 Studierenden die größte Forschungs- und Ausbil-dungseinrichtung Norddeutschlands. Die Erforschung mehrsprachiger und interkultureller Kommunikation hat eine lange und fruchtbare Tradition in der Forschung und Lehre. Welche Rolle Kommunikation heutzutage für Familien spielt, welche Praktiken und Traditionen es gibt, das wollen wir in diesem Projekt erforschen.

Kontakt: Kristin Bührig
E-Mail: kristin.buehrig(@)uni-hamburg.de
Tel.: 040-42838-4775

 

Lenzsiedlung e.V.

Seit über 40 Jahren sucht und findet Lenzsiedlung e.V. für die Menschen in einer der am dichtesten besiedelten Wohnsiedlung Deutschlands Lösungen, deren Lebensqualität zu verbessern. Mit offenen Freizeit-, Bildungs- und Beratungsangeboten bietet der Verein diverse Möglichkeiten für Menschen aller Generationen und kultureller Hintergründe. Niedrigschwellige Zugänge baulicher, sprachlicher und konzeptioneller Art sorgen dafür, dass die Menschen im Stadtteil die Angebote unkompliziert und vertrauensvoll wahrnehmen können.

Kontakt: Annette Abel
E-Mail: pomiku(@)lenzsiedlungev.de
Tel.: 040-430 967-30

Letzte Änderung: 23.10.18

An die Redaktion