Campusleben_HAW_Hamburg_23

Lehrende_HAW_Hamburg_2

Studierende_HAW_Hamburg_7

Informationen für:

Fakultät Wirtschaft und Soziales
Department Soziale Arbeit
Fakultät Wirtschaft und Soziales

Sozialwirtschaft und Sozialplanung im lokalen Raum

Tagung der Bundesarbeitsgemeinschaft Sozialmanagement/Sozialwirtschaft an Hochschulen e.V.
in Kooperation mit

  • dem Deutschen Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V.,
  • dem Hochschulverbund Distance Learning und der HAW-Hamburg

 

Die Tagung fand am 18.05.2017 in der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg - HAW statt.

Deuten sich in den Diskussionen zu ‚Sozialräumlichen Hilfen’ (ausgehend von den Inputs der A-Staatssekretäre), der Reform des SGB VIII oder auch in der ‚Rückkehr des Staates’ neue Formen der Sozialplanung an?

Übernehmen die öffentlichen Träger wieder mehr Verantwortung der Steuerung sozialer Dienste und der Sozialwirtschaft und verliert auf diese Weise Sozialmanagement an Bedeutung?

Die Tagung in Hamburg nimmt diese Fragen auf und soll aktuelle Facetten der Sozialplanung im Lichte von Sozialwirtschaft und Sozialmanagement beleuchten, in einem grundsätzlichen Sinne und in praktischen Bezügen; als Möglichkeiten und Grenzen von Sozialplanung im Kontext von Sozialraumorientierung und Sozialwirtschaft.

Eingeladen waren PraktikerInnen, WisssenschaftlerInnen und Studierende aus dem Feld der Sozialwirtschaft sowie des Sozialmanagements.

Programm

  • 10.30 Begrüßung durch
    Prof. Dr. Petra Weber, geschäftsführende Dekanin, Fakultät Wirtschaft und Soziales
    Prof. Dr. Ulrike Voigtsberger, Departmentleitung Soziale Arbeit, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg,
    Grußwort Uwe Hellwig, Wissenschaftlicher Referent des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge e.V.
  • 11.00 Einführung in die Tagung „Sozialplanung in der Sozialwirtschaft“
    Prof. Dr. Andreas Langer, HAW Hamburg, stellvertretender Vorsitzender der BAG Sozialmanagement/Sozialwirtschaft
  • 11.15 – 11.45 Aspekte moderner Sozialberichterstattung und Sozialplanung
    Prof. Dr. Holger Wunderlich, Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften
    Präsentation von Prof. Dr. Wunderlich
  • 11.45 – 12.15 Sozialraumorientierung in Hamburg - Planung und aktuelle Perspektiven
    Staatsrat Pörksen, FHH Hamburg
  • 12.15 – 12.45 Fragerunde zu Sozialplanung und Sozialraum
    Last der großen Hoffnungen?

 

Sozialwirtschaftliche Einordnungen

  • 13.45 Planung, Steuerung und Evaluation von sozialraumorientierten Projekten
    Prof. Dr. Ludger Kolhoff, Ostfalia Hochschule
    Vorsitzender der BAG Sozialmanagement/Sozialwirtschaft
    Powerpoint des Vortrags von Prof. Dr. Kohlhoff
  • 14.15 Schnittstelle von Sozialwirtschaft und Sozialplanung im lokalen Raum
    Prof. Dr. Herbert Schubert, TH Köln
    Handout des Vortrags von Prof. Dr. Schubert
  • 15.00 Abschlussdiskussion mit den ReferentInnen
    Moderation Prof. Dr. Andreas Langer

 

Die Tagungsveranstalter danken dem HDL sowie der HAW für die organisatorische aberinsbesondere auch für die finanzielle Unterstützung.

 

Ankündigung und Programm zur Tagung

Letzte Änderung: 20.06.17

An die Redaktion