Campusleben_HAW_Hamburg_7

Lehrende_HAW_Hamburg_1

Studierende_HAW_Hamburg_5

Informationen für:

Fakultät Wirtschaft und Soziales
Department Wirtschaft
Fakultät Wirtschaft und Soziales

Bewerbung zum Studium

Wenn Sie einen der wirtschaftswissenschaftlichen Studiengänge des Departments Wirtschaft studieren möchten, wenden Sie sich bitte an das Studierendensekretariat. Das Studierendensekretariat ist für alle Bewerbungsverfahren an der Hochschule zentral zuständig, dagegen nicht die einzelnen Departments. Nähere Informationen über das Bewerbungsverfahren finden Sie unter Studieninteressierte.

Bewerbung für ein höheres Fachsemester

Studierende, die bereits in einem wirtschaftswissenschaftlichen Studiengang an einer anderen Hochschule studiert haben und in einem der Studiengänge des Departments weiterstudieren möchten, können sich unter folgenden Voraussetzungen um einen Studienplatz in einem höheren Fachsemester bewerben:

Bachelorstudiengänge

  • Die Anzahl der ECTS-CPs beträgt mindestens 90.
  • Die erzielte Durchschnittsnote ist besser als 3,0.

Diplomstudiengänge

  • Vordiplom
  • Durchschnittsnote 3,0

Für den Nachweis legen Sie bitte Ihr „Transcript of Records“ oder „Transcript of Credits“ vor, aus dem sich die Durchschnittsnote ergeben muss. Aus dem Dokument muss außerdem hervorgehen, dass es authentisch ist (Briefkopf der Hochschule und Beglaubigungsstempel). Wenn die obigen Voraussetzungen erfüllt sind, erhalten Sie von uns eine „Vorläufige Einstufung in ein höheres Fachsemester“. Diese Bescheinigung legen Sie dann Ihren Bewerbungsunterlagen bei. Der Antrag ist schriftlich oder per Mail bitte nur während der Bewerbungszeiträume, also 1.12. bis 15.01. oder 1.06. bis 15.07., zu stellen.

Zuständig ist:
Reg. Dir. Jens Leichsenring
T +49.40.428 75 - 6905
jens.leichsenring(@)haw-hamburg.de
Berliner Tor 5
20099 Hamburg


Nicht zu verwechseln mit der vorläufigen Einstufung ist die Anerkennung einzelner Leistungen, die Sie an einer anderen Hochschule oder in einem anderen Studiengang erbracht haben. Die Anerkennung dieser Leistungen erfolgt erst dann, wenn Sie bei uns immatrikuliert sind. Nähere Informationen finden Sie hier.

Nebenhörerschaft

Nebenhörer(innen) sind Studierende, die in einem anderen Studiengang als dem, in welchem sie immatrikuliert sind, einzelne Lehrveranstaltungen besuchen und mit einer Prüfung abschließen möchten. Z.B. ein Student des Studiengangs Maschinenbau möchte Controlling im Studiengang Marketing/Technische Betriebswirtschaftslehre besuchen und die Klausurprüfung ablegen. Als Nebenhörer dürfen sie das betreffende Studium nicht abschließen und sind auch nicht in dem betreffenden Studiengang immatrikuliert.

Dem ausgefüllten Zulassungsantrag sind noch folgende Unterlagen beizufügen:

  • Immatrikulationsbescheinigung
  • Nachweise über den bisherigen Studienverlauf.

 

Der Antrag ist im Fakultätsservicebüro abzugeben. Bitte beachten Sie bei der Ausfüllung des Antrags folgendes:

  • Die einzelne Lehrveranstaltung muss konkret benannt und die jeweilige Lehrkräfte muss ihre Einwilligung erteilt haben.
  • Lehrveranstaltungen des 1. Fachsemesters dürfen nicht belegt werden.

 

Die Zulassung erfolgt durch das Studierendensekretariat. Sie gilt nur für ein Semester. Insgesamt dürfen höchstens vier Fachsemester gewährt werden. Die Nebenhörerschaft ist gebührenfrei.

Letzte Änderung: 30.03.15

An die Redaktion