Campusleben_HAW_Hamburg_6

Lehrende_HAW_Hamburg_6

Studierende_HAW_Hamburg_9

Informationen für:

Fakultät Wirtschaft und Soziales
Fakultät Wirtschaft und Soziales

Lernen und Lehren mit Medien

Seit Oktober 2011 wird das Lernen und Lehren mit Medien in der Fakultät Wirtschaft und Soziales von der Taskforce Informatisierung unterstützt, einem Teilprojekt des Qualitätspaktsprojekts Lehre lotsen der HAW Hamburg. Das Projekt hat zwei Arbeitschwerpunkte:

E-Learning und Blended Learning

Digitale Medien bieten die Möglichkeit, in der Lehre neue didaktische Wege zu beschreiten. Mediengestützte Lernangebote können z.B. helfen, bei Gruppenarbeiten zielgenauer und organisierter zusammen zu arbeiten. Studierende können ihren Lernerfolg durch von Dozentinnen und Dozenten konzipierte Selbstlerntests kontrollieren und dadurch eventuelle Verständnisschwierigkeiten erkennen. Die Bereitstellung von digital aufbereiteten Materialien bedeutet auch eine höhere Flexiblität in Bezug auf Lernort und -zeit und bietet die Chance, Inhalte nach dem eigenen Lerntempo zu vertiefen. Ebenso wie bei der Planung klassischer Lernangebote, stehen auch beim Einsatz von digitalen Medien didaktische Fragestellungen im Vordergrund.

Wir beraten und unterstützen Studierende und Lehrende bei der Konzeption und Realisierung des Medieneinsatzes in Studium und Lehre.

Computer Literacy

Dieser Schwerpunktbereich unterstützt Studierende beim Erwerb von Computerkenntnissen und Medienkompetenzen, die für den jeweiligen Studiengang und Beruf notwendig sind. Hierbei wird besonderer Wert auf die veränderten Anforderungen im wissenschaftlichen Arbeiten gelegt, die sich aus dem Fortschritt im Bereich der digitalen Medien ergeben. Wir schulen Studierende im reflektierten Einsatz von Medien bzw. Software-Programmen und unterstützen den selbstbestimmten Umgang mit diesen.

Das Angebot wird durch eigene Workshops komplettiert. Darüber hinaus freuen wir uns über Ihre Vorschläge und Ideen und sind interessiert daran, wo Sie selber Ihren Bedarf im Computer- und Medienbereich sehen.

Aufgaben im Überblick:

  • Konzeption mediendidaktischer Lehr-/Lernszenarien
  • Didaktische Beratung beim Einsatz digitaler Medien zum Lehren und Lernen
  • First- und Second-Level Support beim Umgang mit Soft- und Hardware
  • Schulung von Lehrenden und Studierenden in Bezug auf die Nutzung von Software-Programmen
  • Durchführung von Workshops und Tagungen im Bereich E-Learning
  • Organisation von Vorträgen und Workshops externer Expertinnen und Experten aus dem E-Learning Bereich

Letzte Änderung: 16.02.18

An die Redaktion

Aktuell

Die Computersprechstunde fällt am 21.2. aus!

 

Die Computersprechstunde vom 28.2. wird auf Montag 26.2. von 13h bis 14h verschoben.

 

Die Computersprechstunde vom 7.3. wird auf Montag 5.3. von 13h bis 14h verschoben.

 

Die Computersprechstunde findet im Semester weiterhin mittwochs von 13:15-14:15 statt.

Ansprechpartnerin

 

Christine Hoffmann, M.A

Fakultät Wirtschaft und Soziales

Dekanat

Computer Literacy

Alexanderstraße 1

20099 Hamburg

Raum 2.06

T +49.40.428 75-7022

christine.hoffmann(@)haw-hamburg.de