Campusleben_HAW_Hamburg_39

Lehrende_HAW_Hamburg_25

Studierende_HAW_Hamburg_9

Informationen für:

Zentrum für Karriereplanung (ZfK)
Zentrum für Karriereplanung (ZfK)

NEU! Vertiefungsangebote

Ab sofort habt ihr die Möglichkeit Veranstaltungen zu den beiden Themenfeldern "Internationales" und "Projektmanagement" im Rahmen eines Nachweises/eines Zertifikats anrechnen zu lassen.

Antwort auf/zuklappen Zertifikat Internationales

Gemeinsam mit dem International Office der HAW Hamburg werden wir im Oktober dieses Jahres das „Zertifikat Internationales“ einführen. Hier hast du als Studierende/r der HAW Hamburg die Möglichkeit, umfassende Kompetenzen im Bereich Interkulturalität zu erwerben und dich auf den deutschen beziehungsweise internationalen Arbeitsmarkt vorzubereiten. Dazu werden im Zertifikat auch Aktivitäten auf und außerhalb des Campus dokumentiert und anerkannt, beispielsweise Auslandsaufenthalte, ein Engagement im interkulturellen Kontext oder etwa der Besuch von Sprachkursen. Mit dem „Zertifikat Internationales“ kannst du dein Profil schärfen und das Dokument deinen Bewerbungsunterlagen beilegen, um deine im Rahmen des Studiums an der HAW Hamburg erworbenen internationalen und interkulturellen Schlüsselkompetenzen zu belegen.


Das Zertifikat besteht aus den folgenden fünf Bausteinen:
1.    Engagement in interkulturellen Kontexten (Pflichtbaustein)
2.    Interkulturelle Sensibilisierung (Pflichtbaustein)
3.    Vorbereitung auf den nationalen/internationalen Arbeitsmarkt (Pflichtbaustein)
4.    Auslandsaufenthalt (Wahlbaustein)
5.    Sprachkompetenz (Wahlbaustein)

Wenn du im Laufe deines Studiums vier der fünf möglichen Bausteine nachweisen kannst und anschließend ein Reflexionspapier über deine persönlichen Lernerfahrungen verfasst, erhältst du das „Zertifikat Internationales“.
Aus diesem Angebot kannst du Veranstaltungen wählen, die für die Bausteine „Interkulturelle Sensibilisierung“ und „Vorbereitung auf den nationalen/internationalen Arbeitsmarkt“ anerkannt werden!

Die Anmeldung ist ab sofort freigeschaltet! Weitere Informationen dazu findest du auf der Website des "Zertifikat Internationales". Du kannst dich auch ab sofort für folgende Veranstaltungen anmelden, die im Rahmen des Zertifikats anerkannt werden. Bitte gib dann unbedingt in dem Feld "Veranstaltungen/Angebote" neben der jeweiligen Veranstaltungsnummer mit an, dass du am Zertifikat Internationales teilnehmen möchtest!

Anrechenbar im Baustein „internationaler/nationaler Arbeitsmarkt“

Archiv

Anrechenbar im Baustein "internationaler/nationaler Arbeitsmarkt"

  • Business Knigge in den USA

  • Arbeiten in Deutschland: Der Arbeitsmarkt in der Metropolregion Hamburg

  • Workshop: Telefontraining - Telefonieren im Beruf/Bewerben am Telefon

  • Workshop Kommunikation im internationalen Projektmanagement

  • Reihe Arbeiten in Deutschland: Wie ticken die Deutschen? Arbeiten mit deutschen Kollegen/innen

 

Anrechenbar im Baustein "Interkulturelle Sensibilisierung"

  • Interkulturelles Sensibilisierungstraining

Antwort auf/zuklappen Nachweis Vertiefung Projektmanagement

Im Wintersemester 2018/19 und Sommersemester 2019 legen wir im CareerService einen thematischen Schwerpunkt auf „Projektmanagement“. Von Juli 2018 bis Juni 2019 halten wir an dieser Stelle für dich ein umfangreiches Veranstaltungsangebot rund um das Thema "Projektmanagement" bereit und beleuchten es unter verschiedenen Aspekten und aus unterschiedlichen Perspektiven. Dabei beteiligen sich Unternehmen mit Workshops und Fallstudien, und unsere Trainer*innen mit ausgewiesener PM-Expertise bringen sich ein. Nach gesammelten 50 Zeitstunden (gern auch mehr!!), deiner aktiven Teilnahme an den Veranstaltungen und einer intensiv genutzten Reflektionseinheit hast du die Möglichkeit einen aussagekräftigen Nachweis Vertiefung Projektmanagement für deine Bewerbungsunterlagen zu erhalten.

Aus diesem Angebot kannst du wählen! Die anrechenbaren Stunden findest du in Klammern (weshalb auch abgelaufene Veranstaltungen noch aufgeführt sind für deinen Überblick).

  • Mo./Di., 23./24. Juli 2018 Workshop: Grundlagen Projektmanagement (418.20) (16 Stunden)
  • Mo./Di., 27./28. August 2018 – Workshop Grundlagen agiles Projektmanagement (418.21) (16 Stunden)
  • Do./Fr., 13./14. September 2018 – MS Project (518.21) (16 Stunden)
  • Do., 27. September Aus der Praxis: Tagueri AG: Workshop: Projekterfolg durch gezielte Kommunikation (618.16) (5 Stunden)
  • Fr./Sa., 28./29. September Workshop: Change Management (418.27) (16 Stunden)
  • Mo., 22. Oktober 2018 – Aus der Praxis - figo GmbH: Agil=planlos? Herausforderungen beim Leben von Scrum oder Kanban in der Praxis (618.20) (3 Stunden) 
  • Mo., 29. Oktober 2018 – Aus der Praxis: SALT AND PEPPER Technology GmbH & Co.KG – Einführung in Prozessoptimierung nach Six Sigma (618.21) (9 Stunden)
  • Do., 8. November 2018 – Workshop Kommunikation im internationalen Projektmanagement (318.14) (7 Stunden)
  • Mo., 19. November 2018 – Meet the EXperts – Berufsfeld „Projektmanagement“ (818.07) (3 Stunden)
  • Fr., 7. Dezember 2018 - Lufthansa Technik AG - Kurzworkshop: Agiles Arbeiten: Erleben. Anfassen. Machen. (618.23) (Exkursion zur Lufthansa Basis) (3 Stunden)
  • Fr./Sa. 14./15.12.Workshop: Grundlagen Projektmanagement (418.36) (16 Stunden) 

 

Vorschau und immer ab dem Vormonat buchbar:

  • Di., 22. Januar - Webinar "Einführung ins Projektmanagement" (2 Stunden)
  • Mo., 4. Februar - Capgemini Deutschland GmbH: Kanban-Methode mit dem getKanban (4 Stunden)
  • Mo., 11. Februar 2019 – SALT AND PEPPER Technology GmbH & Co.KG: Einführung SCRUM (mit IT-Schwerpunkt) (9 Stunden)
  • Mo., 25. Februar 2019 – Aus der Praxis: SALT AND PEPPER Technology GmbH& Co.KG: Aufbau Six Sigma (inkl. Praxisbeispielen & Fallbesprechung) (9 Stunden)
  • Do., 28. Februar Aus der Praxis: Tagueri AG: Workshop: Projekterfolg durch gezielte Kommunikation (5 Stunden)

Veranstaltungen im Überblick

Dezember 2018

Januar 2019

Ab Januar 2019: Neues Angebot: offene Schreibberatung "Bewerben auf Deutsch" (712.07)

Nach oben

Workshops sortiert nach Kompetenzbereichen und besonderen Veranstaltungsformaten:

Antwort auf/zuklappen Zertifikat Internationales

Gemeinsam mit dem International Office der HAW Hamburg werden wir im Oktober dieses Jahres das „Zertifikat Internationales“ einführen. Hier hast du als Studierende/r der HAW Hamburg die Möglichkeit, umfassende Kompetenzen im Bereich Interkulturalität zu erwerben und dich auf den deutschen beziehungsweise internationalen Arbeitsmarkt vorzubereiten. Dazu werden im Zertifikat auch Aktivitäten auf und außerhalb des Campus dokumentiert und anerkannt, beispielsweise Auslandsaufenthalte, ein Engagement im interkulturellen Kontext oder etwa der Besuch von Sprachkursen. Mit dem „Zertifikat Internationales“ kannst du dein Profil schärfen und das Dokument deinen Bewerbungsunterlagen beilegen, um deine im Rahmen des Studiums an der HAW Hamburg erworbenen internationalen und interkulturellen Schlüsselkompetenzen zu belegen.


Das Zertifikat besteht aus den folgenden fünf Bausteinen:
1.    Engagement in interkulturellen Kontexten (Pflichtbaustein)
2.    Interkulturelle Sensibilisierung (Pflichtbaustein)
3.    Vorbereitung auf den nationalen/internationalen Arbeitsmarkt (Pflichtbaustein)
4.    Auslandsaufenthalt (Wahlbaustein)
5.    Sprachkompetenz (Wahlbaustein)

Wenn du im Laufe deines Studiums vier der fünf möglichen Bausteine nachweisen kannst und anschließend ein Reflexionspapier über deine persönlichen Lernerfahrungen verfasst, erhältst du das „Zertifikat Internationales“.
Aus diesem Angebot kannst du Veranstaltungen wählen, die für die Bausteine „Interkulturelle Sensibilisierung“ und „Vorbereitung auf den nationalen/internationalen Arbeitsmarkt“ anerkannt werden!

Die Anmeldung ist ab sofort freigeschaltet! Weitere Informationen dazu findest du auf der Website des "Zertifikat Internationales". Du kannst dich auch ab sofort für folgende Veranstaltungen anmelden, die im Rahmen des Zertifikats anerkannt werden. Bitte gib dann unbedingt in dem Feld "Veranstaltungen/Angebote" neben der jeweiligen Veranstaltungsnummer mit an, dass du am Zertifikat Internationales teilnehmen möchtest!

Anrechenbar im Baustein „internationaler/nationaler Arbeitsmarkt“

Archiv

Anrechenbar im Baustein "internationaler/nationaler Arbeitsmarkt"

  • Business Knigge in den USA

  • Arbeiten in Deutschland: Der Arbeitsmarkt in der Metropolregion Hamburg

  • Workshop: Telefontraining - Telefonieren im Beruf/Bewerben am Telefon

  • Workshop Kommunikation im internationalen Projektmanagement

  • Reihe Arbeiten in Deutschland: Wie ticken die Deutschen? Arbeiten mit deutschen Kollegen/innen

 

Anrechenbar im Baustein "Interkulturelle Sensibilisierung"

  • Interkulturelles Sensibilisierungstraining

Antwort auf/zuklappen Nachweis Vertiefung Projektmanagement

Im Wintersemester 2018/19 und Sommersemester 2019 legen wir im CareerService einen thematischen Schwerpunkt auf „Projektmanagement“. Von Juli 2018 bis Juni 2019 halten wir an dieser Stelle für dich ein umfangreiches Veranstaltungsangebot rund um das Thema "Projektmanagement" bereit und beleuchten es unter verschiedenen Aspekten und aus unterschiedlichen Perspektiven. Dabei beteiligen sich Unternehmen mit Workshops und Fallstudien, und unsere Trainer*innen mit ausgewiesener PM-Expertise bringen sich ein. Nach gesammelten 50 Zeitstunden (gern auch mehr!!), deiner aktiven Teilnahme an den Veranstaltungen und einer intensiv genutzten Reflektionseinheit hast du die Möglichkeit einen aussagekräftigen Nachweis Vertiefung Projektmanagement für deine Bewerbungsunterlagen zu erhalten.

Aus diesem Angebot kannst du wählen! Die anrechenbaren Stunden findest du in Klammern (weshalb auch abgelaufene Veranstaltungen noch aufgeführt sind für deinen Überblick).

  • Mo./Di., 23./24. Juli 2018 Workshop: Grundlagen Projektmanagement (418.20) (16 Stunden)
  • Mo./Di., 27./28. August 2018 – Workshop Grundlagen agiles Projektmanagement (418.21) (16 Stunden)
  • Do./Fr., 13./14. September 2018 – MS Project (518.21) (16 Stunden)
  • Do., 27. September Aus der Praxis: Tagueri AG: Workshop: Projekterfolg durch gezielte Kommunikation (618.16) (5 Stunden)
  • Fr./Sa., 28./29. September Workshop: Change Management (418.27) (16 Stunden)
  • Mo., 22. Oktober 2018 – Aus der Praxis - figo GmbH: Agil=planlos? Herausforderungen beim Leben von Scrum oder Kanban in der Praxis (618.20) (3 Stunden) 
  • Mo., 29. Oktober 2018 – Aus der Praxis: SALT AND PEPPER Technology GmbH & Co.KG – Einführung in Prozessoptimierung nach Six Sigma (618.21) (9 Stunden)
  • Do., 8. November 2018 – Workshop Kommunikation im internationalen Projektmanagement (318.14) (7 Stunden)
  • Mo., 19. November 2018 – Meet the EXperts – Berufsfeld „Projektmanagement“ (818.07) (3 Stunden)
  • Fr., 7. Dezember 2018 - Lufthansa Technik AG - Kurzworkshop: Agiles Arbeiten: Erleben. Anfassen. Machen. (618.23) (Exkursion zur Lufthansa Basis) (3 Stunden)
  • Fr./Sa. 14./15.12.Workshop: Grundlagen Projektmanagement (418.36) (16 Stunden) 

 

Vorschau und immer ab dem Vormonat buchbar:

  • Di., 22. Januar - Webinar "Einführung ins Projektmanagement" (2 Stunden)
  • Mo., 4. Februar - Capgemini Deutschland GmbH: Kanban-Methode mit dem getKanban (4 Stunden)
  • Mo., 11. Februar 2019 – SALT AND PEPPER Technology GmbH & Co.KG: Einführung SCRUM (mit IT-Schwerpunkt) (9 Stunden)
  • Mo., 25. Februar 2019 – Aus der Praxis: SALT AND PEPPER Technology GmbH& Co.KG: Aufbau Six Sigma (inkl. Praxisbeispielen & Fallbesprechung) (9 Stunden)
  • Do., 28. Februar Aus der Praxis: Tagueri AG: Workshop: Projekterfolg durch gezielte Kommunikation (5 Stunden)
Antwort auf/zuklappen 1-(Selbst-)Präsentationskompetenzen
Antwort auf/zuklappen 2-Bewerbungskompetenzen
      Antwort auf/zuklappen 3-Kommunikations- und Teamfähigkeitskompetenzen
      Antwort auf/zuklappen 4-(Selbst-)Mangementkompetenzen
      Antwort auf/zuklappen 5-IT-Kompetenzen (z.B. Excel, Word...)
      Antwort auf/zuklappen 6-"Aus der Praxis" Unternehmenskooperationen
      Antwort auf/zuklappen 8-Sonderveranstaltungen
      Antwort auf/zuklappen 9-Entrepreneurship: Gründung und Freiberuflichkeit

      Gründungsthemen:

      Softskills auch für Gründer/innen:

      Info's zur Teilnahme

      Bitte meldet euch für alle Veranstaltungen über unser Anmeldeformular an und beachtet unsere Teilnahmebedingungen und den Datenschutz. (Ihr braucht das Anmeldeformular nur einmal auszufüllen. Ihr könnt alle gewünschten Veranstaltungen in einem Anmeldeformular eintragen.

       

      Anmeldeformular für Studierende |mehr...|

      Anmeldeformular für registrierte Alumni |mehr...|

       

       

       

      Letzte Änderung: 18.12.18

      An die Redaktion

      Zentrum für Karriereplanung - GründungsService
      Zentrum für Karriereplanung - Alumni-Arbeit

      Kontakt

      Zentrum für Karriereplanung (ZfK)
      CareerService
      Alexanderstraße 1
      20099 Hamburg

       

      T + 49.40.428 75-9023
      careerservice(@)haw-hamburg.de