Campusleben_HAW_Hamburg_25

Lehrende_HAW_Hamburg_23

Studierende_HAW_Hamburg_21

Informationen für:

Zentrum für Karriereplanung (ZfK)
Zentrum für Karriereplanung (ZfK)

Programm "Projektmanagement in der Praxis" mit abschließender Zertifizierung (Basiszertifikat für Projektmanagement der GPM (Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement)

Ablauf
Als Studierende/r der HAW Hamburg erhält du in einem Team von 6-8 Personen ein Projekt (ca. 80 bis 100 Stunden Zeitaufwand), das von einem Unternehmen/einer Einrichtung der Metropolregion Hamburg gestellt wird. Durch zwei Wochenend-Workshops zum Thema Projektmanagement wirst du auf die Praxisphase vorbereitet und wirst bei der Bearbeitung des Projektes durch eine/n Unternehmensvertreter/in sowie eine Mitarbeiterin des CareerService der HAW Hamburg begleitet.

Das Praxisprojekt bietet dir die Chance auf realistische Einblicke in die Projektarbeit und in die Arbeit der Auftraggeber, die dort üblichen Anforderungen und deren Unternehmenskultur. Du lernst die Methode Projektmanagement kennen und bekommst die Möglichkeit, dein erarbeitetes Fachwissen praktisch anzuwenden und damit Unternehmen der Hamburger Metropolregion in ihrem Bedarf zu unterstützen.

Gleichzeitig kannst du erste berufliche Kontakte für die Zukunft knüpfen und erhältst nach erfolgreich bestandener Prüfung das Basiszertifikat im Projektmanagement der Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement (GPM), das du deinen Bewerbungsunterlagen beilegen kannst.

Vorläufiger Ablaufplan des nächsten Durchgangs im Wintersemester 2019

  • Fr./Sa., 6./7. September, Projektmanagement-Workshop Workshop 1, jeweils 9.00-17.00 Uhr
  • KW 37 Auftragsklärungen (Mo., 9. Sept, 9.30 Uhr Auftragsklärung Medinetz, Mo., 9. Sept., 15.00 Uhr Auftragsklärung Hamburg Wasser, Di., 10. Sept., 13.00 Uhr Auftragsklärung Domino Laser, Mi., 11. Sept., 9.30 Uhr Auftragsklärung Hamburg Wasser)
  • Mo., 23. September, Meilensteintreffen, Präsentation des Pflichtenhefts, 10.00-13.00 Uhr
  • Mo., 21. Oktober, Statustreffen (2 Stunden) 9.00-11.00 Uhr  + Projektmanagement-Workshop 2/Teil 1,  11.00 – 18.00 Uhr
  • Fr., 8. November, Mini-Workshop Gruppentreffen (unter Vorbehalt), 14.00-18.00 Uhr
  • Fr., 6. Dezember, Abschlussveranstaltung an der HAW Hamburg, 14.00-17.00 Uhr (Abschlusspräsentationen beim Auftraggeber/Terminierung in eigener Verantwortung)
  • Fr., 13. Dezember, Projektmanagement Workshop Workshop 2/Teil 2, 9.00-17.00 Uhr
  • Mo., 6. Januar, Prüfungsvorbereitung, 9.00-12.00 Uhr
  • Fr., 10. Januar, Prüfung und Lessons Learned, 9.00-12.00 Uhr und 13.00-15.00 Uhr 

Kosten
Das Zertifikat kostet 160,- Euro (inkl. Mitgliedschaft in der GPM und des E-books mit den Unterlagen zur Vorbereitung auf die Prüfung), wobei die Hälfte der Kosten (80,- Euro) für das Zertifikat vom Auftraggeber als Aufwandsentschädigung für die geleisteten Arbeitsstunden übernommen werden. Der Betrag ohne die Mitgliedschaft beläuft sich auf 250,- Euro pro Teilnehmenden (inkl. E-book).  


Teilnahmevoraussetzungen
Du musst Studierende/r der HAW Hamburg sein. Teilnahmevoraussetzung für die Prüfung: Sprachniveau: mindestens Deutsch B2/Tendenz C1.

Anwesenheitspflicht besteht bei allen Veranstaltungen.

Projektaufgaben WS 2019/2020

In diesem Projekt ist aktuell noch ein Platz frei:

Projektaufgabe 3: HAMBURG WASSER - Entwicklung von Handlungsempfehlungen für die digitale Kundenkommunikation

Anmeldung/Bewerbung

Bis zum 23. August 2019 ist die Anmeldung noch freigeschaltet!

Bewerbung

Bitte melde dich über unser Anmeldeformular für das Programm an indem du die Veranstaltungsnummer 819.09 aufführst und zusätzlich eine formlose E-Mail (Betreff: "Bewerbung für PIP 819.09") an careerservice_anmeldungen(@)haw-hamburg.de schreibst in der dui auf folgende Punkte eingehst:

Inhalt:

Kurze Vorstellung –wer bin ich?
Präferenz – für welches Projekt interessieren Sie sich? (1.Wahl/2.Wahl)
Kurze Darstellung – welche Kompetenzen bringen Sie in das Projekt ein?
Was möchten Sie lernen?

ACHTUNG: Deine Bewerbung kann nur berücksichtigt werden, wenn du eine Anmeldung über das Onlineformular (Veranstaltungsnummer 818.09) vorgenommen und zusätzlich die E-Mail mit deiner Vorstellung und deinem Projektwunsch gesendet hast.

Projektkoordinatorin: Johanna Ludwig

Johanna Ludwig M.A. studierte Französische Kulturwissenschaft und Interkulturelle Kommunikation, Informationswissenschaft und Deutsch als Fremdsprache an der Universität des Saarlandes und ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im CareerService der HAW Hamburg. Dort ist sie für den Bereich  internationale Arbeitsmarktbezüge zuständig und bietet Bewerbungstrainings und Workshops zu Themen wie Interkulturelle Kompetenz und Kommunikation sowie Bewerbungsmappenchecks für Studierende mit Deutsch als Fremd- oder Zweitsprache an. Seit dem Wintersemester 2016/17 koordiniert und begleitet sie das Programm "Projektmanagement in der Praxis@HAW Hamburg".

Referentin und Projektmanagement-Trainerin: Katrin Saacke

Die Erziehungswissenschaftlerin Katrin Saacke, M.A., verfügt über 10 Jahre Beratungserfahrung als Trainerin und Coach in der Personal- und Organisationsentwicklung. Sie war bereits als Bereichsleitung bei einer Non-Profit Organisation und im  Rahmen von Fishing for Experience als Lehrbeauftragte für Projektmanagement an der Universität Hamburg und der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg tätig. Sie ist Expertin in den Bereichen agiles und klassisches Projektcoaching, Teamentwicklung, Führungskräfte-Entwicklung und Coaching sowie in der systemischen Organisationsberatung und Beratung in Kulturprozessen.

Letzte Änderung: 17.09.19

An die Redaktion

Kontakt

    Zentrum für Karriereplanung (ZfK)
    CareerService
    Johanna Ludwig
    Alexanderstraße 1
    20099 Hamburg

     

    T + 49.40.428 75-9214
    Johanna.ludwig((@))haw-hamburg.de