Campusleben_HAW_Hamburg_1

Lehrende_HAW_Hamburg_12

Studierende_HAW_Hamburg_7

Informationen für:

Zentrum für Karriereplanung (ZfK)
Zentrum für Karriereplanung (ZfK)

Qualifizierungsprogramm PMplus

Als Programm-Teilnehmer/in des Qualifizierungsprogramms PMplus stellst du dir über zwei Semester ein individuelles Workshop-Paket zusammen, das passgenau deinen beruflichen Zielvorstellungen, deinem Interessengebiet und deinem Wissensstand im Projektmanagementbereich entspricht. Begleitet wird diese Qualifizierungsphase durch mindestens drei Reflexionseinheiten, in denen du lernst, deine PM-Kompetenzen für deine zukünftige Karriere zu formulieren und zu präsentieren. Abschließend erhältst du ein PMplus-Zertifikat, in dem alle Kurse und Inhalte aufgelistet sind, auch individuelle Schwerpunktsetzungen werden dokumentiert. Damit schärfst du dein Profil im Bewerbungsprozess und hast ein aussagekräftiges Dokument für deine Bewerbungsunterlagen. 

Infos zum Qualifizierungsprogramm PMplus

Antwort auf/zuklappen Bewerbungsverfahren

Bis zum 15. Juli 2019 kannst du dich für die Teilnahme am Programm PMplus bewerben (Laufzeit September 2019 bis August 2020). Ab Dienstag, den 13. August 2019, nach der Sommerpause erhältst du eine Rückmeldung per E-Mail, ob du in das Qualifizierungsprogramm PMplus aufgenommen wirst. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Antwort auf/zuklappen Ablauf

  • Als Teilnehmer/in des Programms PMplus besuchst du je nach Interesse, Bedarf und Wissens-/Erfahrungsstand die CareerService-Projektmanagement-Veranstaltungen deiner Wahl. Die anrechenbaren Veranstaltungen sind immer mit "PMplus" gekennzeichnet, und die anrechenbaren Stunden sind angegeben.
  • Dabei sammelst du Zeitstunden, bis du mindestens (!) 60 zusammen hast. Dazu hast du von September 2019 bis Juni 2020 Zeit.
  • Parallel dazu sammelst du eigenverantwortlich deine Teilnahmebescheinigungen und listest die Originaltitel sowie die Stundenzahl der besuchten Veranstaltungen auf. Auf dieser Grundlage erstellen wir dir später dein PMplus-Zertifikat.
  • Zur Vertiefung nimmst du an drei Reflexions-/Coachingeinheiten teil:

    • August/September: Eingangsdokumentation (2 Seiten schriftlich)
    • Jahreswechsel: Zwischenreflexion
    • Abschlusseinheit (Erfahrungs-/Reflexionsbericht (3 Seiten schriftlich, Abgabe bis Ende Juli) und Reflexionsgespräch/Coaching (1-stündig, individuell terminierbar und zwischen Mai bis August möglich) 

  • Nach der Abschlusseinheit stellen wir dir hier im CareerService ein wertiges, aussagekräftiges PMplus-Zertifikat für deine Bewerbungsunterlagen aus.
Antwort auf/zuklappen (Lern)Ziele

Am Ende der Programmlaufzeit bist du nachweislich mit Methoden, Tools und Begrifflichkeiten fachlich im Projektmanagement vertraut und mit Herangehensweisen an projektbasiertes Arbeiten geübt. Daneben hast du gelernt, mit Studierenden und Absolvent*innen aus anderen Studiengängen interdisziplinär zusammenzuarbeiten. Du hast Einblicke in aktuelle (Unternehmens-)Praxis, Arbeitsweisen und Arbeitswelten bekommen und Schlüsselkompetenzen ausgebaut, die im Projektmanagement wichtig sind.

Antwort auf/zuklappen Teilnahmevoraussetzungen
  • Studierende/r der HAW Hamburg
  • HAW-Absolvent/in als registrierte/r Alumna/us bis maximal ein Jahr nach Abschluss bei Programmstart im September 2019
  • Deutschkenntnisse mindestens B2-Niveau/Tendenz C1
  • Bereitschaft zur (Selbst-)Reflexion
  • Aktive, motivierte Teilnahme an den Veranstaltungen
Antwort auf/zuklappen Anrechenbare Veranstaltungsangebote

Auf unser Programmseite veröffentlichen wir jeden 1. Werktag eines neuen Monats neue Projektmanagement-Angebote in unterschiedlichen Formaten und von unterschiedlicher Dauer, aus denen du frei wählen kannst. Mit dabei sind Kurzworkshops, Vorträge, Expertengespräche, die von Trainer*innen, CareerService-Kolleginnen oder von Unternehmensvertreter*innen ausgestaltet werden. Themen bzw. anrechenbare Veranstaltungen im letzten Durchgang waren z. B.

  • Workshops
  • Grundlagen Projektmanagement (16 Stunden)
  • Grundlagen agiles Projektmanagement (16 Stunden)
  • Change Management (16 Stunden)
  • Einführung in agiles Projektmanagement am Beispiel von Scrum (16 Stunden)

    IT-Workshops
  • MS Project (16 Stunden)
  • Excel 2016 - Spezialdatenanalyse (8 Stunden)
  • Excel im Projektmanagement (8 Stunden)

    Workshops mit Unternehmens-Expertise ("Aus der Praxis")
  • Tagueri AG: Projekterfolg durch gezielte Kommunikation (5 Stunden)
  • figo GmbH: Agil=planlos? Herausforderungen beim Leben von Scrum oder Kanban in der Praxis (3 Stunden) 
  • SALT AND PEPPER Technology GmbH & Co.KG – Einführung in Prozessoptimierung nach Six Sigma (9 Stunden)
  • SALT & PEPPER Technology GmbH & Co KG: Workshop: Einführung SCRUM (4 Stunden)
  • Lufthansa Technik AG: Agiles Arbeiten: Erleben. Anfassen. Machen. (Exkursion zur Lufthansa Basis) (3 Stunden)
  • Capgemini Deutschland GmbH: Kanban-Methode mit dem getKanban-Board  (4 Stunden)
  • Podiumsdiskussion mit Unternehmensvertretern/Alumni: Meet the EXperts – Berufsfeld „Projektmanagement“ (3 Stunden)
  • Tagueri AG: Mit "Design Thinking" Projekte richtig starten (7 Stunden)
  • Method Park Consulting GmbH: EINFÜHRUNG in die Methodik der Reifegradmodelle nach Automotive SPICE® (4 Stunden)
  • Futury GmbH: Projekt(ideen) präsentieren. Knackig, überzeugend, sicher. (4 Stunden)
  • ALTEN Technologie GmbH: Hybrides Projektmanagement - Erstellung eines digitalen Dashboards zur Ressourcenplanung (Case Study) (5 Stunden)
  • WERUM IT Solutions GmbH: Vortrag "Herausforderungen im Projektmanagement in der Digitalisierung eines regulierten Marktes" (3 Stunden)

    Schlüsselkompetenz-Workshops
  • Verhandeln in internationalen Kundenprojekten (8 Stunden)
  • Kommunikation im internationalen Projektmanagement (7 Stunden)
  • 100 Millisekunden für eine gute Performance (8 Stunden)
  • Besprechungen und Workshops erfolgreich leiten (8 Stunden)
  • Laterales Führen als Projektleiter/in (7 Stunden)
  • Kreativität in Projektteams (8 Stunden)
  • Professionelle Kommunikation und Gesprächsführung (8 Stunden)
  • Durchsetzungs- und Überzeugungsstärke für Frauen in Projekten (8 Stunden)
  • Projektteam-Zusammensetzung nach dem DISG-Modell (8 Stunden)
Antwort auf/zuklappen Inhalte des PMplus-Zertifikats

Das PMplus-Zertifikat für deine Bewerbungsunterlagen enthält

  • dein erreichtes Stundenvolumen (MINDESTENS 60 Zeitstunden)
  • eine Übersicht über deine besuchten Veranstaltungen inkl. der Unternehmensnamen
  • ausgewählte Inhalte aus deinen Teilnahmebescheinigungen
  • die Teilnahme an den Reflexions-/Coachingeinheiten
Antwort auf/zuklappen Zielgruppe / Kosten
  • Alle Studierenden sämtlicher HAW-Studiengänge und alle Absolvent*innen als registrierte Alumni bis ein Jahr nach Studienabschluss (auch im GAP-Year zwischen Bachelorabschluss und Masterbeginn).
  • Teilnahme an den Veranstaltungen: kostenlos.
  • Ausstellung des Nachweises: kostenlos.
Antwort auf/zuklappen Anmeldeverfahren für die einzelnen Veranstaltungen

Als Teilnehmer/in des Programms meldest dich wie gewohnt über unser Standard-Anmeldeformular an. Gern kannst du in einem Formular mehrere Veranstaltungen angeben.  

Anmeldeformular Studierende 
Anmeldeformular Alumni

Bitte gib im Anmeldeformular im Feld "Ich möchte teilnehmen an (z.B. 416.17, 616.23...)" die entsprechende Veranstaltungsnummer + "Teilnehmer/in PMplusan. So ist es für unser Veranstaltungsmanagement besser handlebar und wir haben dich im Blick. Als Teilnehmer/in des Programms wirst du bei den begehrten PM-Veranstaltungen bevorzugt behandelt: die Hälfte der Plätze ist jeweils für die Teilnehmer/innen des Qualifizierungsprogramms PMplus "reserviert". 

Antwort auf/zuklappen Ablauf Ausstellung des PMplus-Zertifikats

Wenn du genügend Zeitstunden gesammelt hast und das Programm abschließen möchtest,

  • schickst du eine Mail mit einer Auflistung deiner besuchten Veranstaltungen inkl. Stundenzahl anCareerService_Anmeldungen(@)haw-hamburg.de 
  • dann erhältst du deine Reflexionsfragen für deine Abschlussreflexionseinheit (Bearbeitungszeit 1 Monat, spätestens jedoch bis Mitte Juli)
  • und wir vereinbaren einen Termin für das abschließende Reflexionsgespräch (1-stündig, flexibel terminierbar)
  • Bitte halte deine einzelnen TN-Bescheinigungen bei Abholung des PMplus-Zertifikats zum Abgleich bereit.
Antwort auf/zuklappen Fragen? Fragen!

Simone Hanns: T + 49.40.428 75-9831 oder simone.hanns(@)haw-hamburg.de

Projektmanagement mit Nachweis

Zu den Projektmanagement-Angeboten

Hier geht es zu den anrechenbaren Projektmanagement-Veranstaltungen im aktuellen Veranstaltungsprogramm 

Nach oben

Letzte Änderung: 03.06.19

An die Redaktion

Zentrum für Karriereplanung - GründungsService

Kontakt

Zentrum für Karriereplanung (ZfK)
CareerService
Simone Hanns
Alexanderstraße 1
20099 Hamburg

 

T + 49.40.428 75-9831
simone.hanns(@)haw-hamburg.de