Campusleben_HAW_Hamburg_26

Lehrende_HAW_Hamburg_12

Studierende_HAW_Hamburg_14

Informationen für:

Zentrum für Karriereplanung (ZfK)
Zentrum für Karriereplanung (ZfK)

Workshop: Führungskraft sein - das will ich! (420.03)

In diesem Workshop wird deutlich gemacht, was du brauchst, um eine Führungskraft zu werden und es auch zu bleiben. Du wirst dich mit folgenden Fragen auseinandersetzen:

Führungskraft werden: Was heißt das und was brauche ich dafür?

Führungskraft sein? Welche Skills brauche ich für das Management?

Einstieg in die Führungsrolle - was ist relevant?

Inhalte

  • Grundsätze wirksamer Führung
  • Führungskraft sein: passt das zu mir?
  • Aufgaben wirksamer Führung
  • Welchen Führungsstil habe ich (oder würde ich haben), wie kann ich ihn optimieren?
  • Werkzeuge, die eine Führungskraft beherrschen sollte
  • Ziele, Organisation, Entscheiden, Kontrollieren ... und WAS gehört noch dazu
  • Zeitmanagement
  • Wie monitore ich Leistung?
  • Umgang mit Emotionen und eigener Fitness - welche Ressourcen habe ich?
  • Übergabe von Themenfeldern - Jobwechsel im Management
  • Umgang mit auffälligen Mitarbeitern/innen (Burnout, Sucht, Verhalten)
  • Grenzen setzen - Autorität - Status-Spiele

 

Nach vollständiger Teilnahme erhältst du eine Teilnahmebescheinigung.

Wann? Di., 4. Februar und Mi., 5. Februar 2020 jeweils von 10.00 bis 16.00 Uhr

Wo? CareerService der HAW Hamburg, Alexanderstr. 1, 2. Etage, Raum ZG 01

Teilnahmebedingungen und Datenschutz

Verarbeitung personenbezogener Daten im ZfK

Anmeldung erforderlich Anmeldeformular Studierende

Bei unentschuldigtem Fehlen fallen Ausfallgebühren in Höhe von 20,00 Euro an.

Teilnahme für registrierte Alumni der HAW Hamburg möglich

Für Alumni bis zu zwei Jahre nach ihrem erfolgreichen Abschluss unentgeltlich.

Kosten für Alumni über die zwei Jahre nach ihrem erfolgreichen Abschluss hinaus: 113,00 Euro

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung.

Anmeldung erforderlich Anmeldeformular Absolventen/innen als registrierte Alumni

Referentin: Pamela Lorenz

Pamela Lorenz verantwortete über 12 Jahre hauptberuflich die Themen Coaching, Beratung und Arbeitspädagogik deutschlandweit für die Lufthansa. Davon arbeitete sie 7 Jahre im Management der Lufthansa Technical Training GmbH als Senior Manager Vocational Training. Sie ist zertifizierter Coach, Transaktionsanalytikerin und Pädagogin. Derzeit ist sie selbstständig als Coach und Geschäftsführerin des Bovantis-Institutes.

Letzte Änderung: 12.12.19

An die Redaktion