Campusleben_HAW_Hamburg_28

Lehrende_HAW_Hamburg_4

Studierende_HAW_Hamburg_22

Informationen für:

Zentrum für Karriereplanung (ZfK)
Zentrum für Karriereplanung (ZfK)

Praktisches Üben von Vorstellungsgesprächen (219.12)

Du möchtest dich auf Vorstellungsgespräche vorbereiten und diese einmal praktisch üben?

Hier hast du die Möglichkeit, in einer Gruppe von 2 Studierenden ein Vorstellungsgespräch zu üben.

Was musst du tun?

  • Du meldest dich über das Anmeldeformular an.
  • Du erhältst dann von uns die Aufforderung, deinen Lebenslauf und die Stellenausschreibung für die Stelle, auf die du dich beworben hast oder bewerben möchtest, an den CareerService zu senden.
  • Dir wird eine Erklärung zur Einwilligung in die Datenverarbeitung zugesandt.
  • Die unterschriebene Einwilligung in die Datenverarbeitung sowie den Lebenslauf und die Stellenausschreibung sendest du dem CareerService zu.
  • Nach der getroffenen Auswahl erhältst du von uns einen Termin.
  • Bei einer Ablehnung erhältst du eine Begründung, warum du nicht eingeladen wurdest.

 

Die Gespräche werden in deutscher Sprache geübt.

 

Achtung!

Die Gespräche finden in der Zeit von 9.00 bis 18.00 Uhr statt. Du musst für das Gespräch ca. eineinhalb Stunden einplanen.

Wann? Fr., 16. August 2019 zwischen 9.00 und 18.00 Uhr

Wo? CareerService der HAW Hamburg, Alexanderstr. 1, 2. Etage, Raum ZG 01

Teilnahmebedingungen und Datenschutz

Verarbeitung personenbezogener Daten im ZfK

Anmeldung erforderlich Anmeldeformular Studierende

Bei unentschuldigtem Fehlen fallen Ausfallgebühren in Höhe von 10,00 Euro an.

Teilnahme für registrierte Alumni der HAW Hamburg möglich

Für Alumni bis zu zwei Jahre nach ihrem erfolgreichen Abschluss unentgeltlich.

Kosten für Alumni über die zwei Jahre nach ihrem erfolgreichen Abschluss hinaus: 30,00 Euro

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung.

Anmeldung erforderlich Anmeldeformular

Referentin: Dr. Yana Fehse

Frau Dr. Fehse wurde in Wladiwostok geboren und studierte an der Hochschule für Soziologie und Wirtschaft in Kirov Psychologie bevor Sie an der Universität Hamburg ebenfalls Psychologie studierte. Sie war im Assessment Center des deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrtpsychologie e.V. (DLR) tätig und an der Auswahl von Nachwuchsflugzeugführern u.a. für die Deutsche Lufthansa, City Line, German Wings und Condor beteiligt. Sie war Personalleiterin bei den Stadtwerken Buchholz.

Letzte Änderung: 27.06.19

An die Redaktion