Campusleben_HAW_Hamburg_14

Lehrende_HAW_Hamburg_10

Studierende_HAW_Hamburg_19

Informationen für:

Zentrum für Karriereplanung (ZfK)
Zentrum für Karriereplanung (ZfK)

Workshop: English for E-Mails and Business Writing (120.06)

Inhalte

  • Guidelines for writing e-mails
  • Writing informal, semi-formal and formal e-mails
  • Netiquette & adding the personal touch to an e-mail
  • Register and "down-toning"
  • Shortening and simplifying an e-mail
  • Exchanging e-mails
  • Business letters: Correcting a formal letter
  • Key language functions: e-mailing, standard letter-writing expressions

This highly practical, hands-on workshop is designed to help you improve your writing for business skills. It will provide you with the language, techniques and confidence to communicate effectively when writing e-mails and business letters. Activities in pairs and groups will be an important part of the course.

The workshop is designed for students who have attained at least a B1 Level (CEFR).

Wann? Mo., 16. März 2020 von 13.00 bis 18.00 Uhr

Wo? CareerService der HAW Hamburg, Alexanderstr. 1, 2. Etage, Raum ZG 01

Teilnahmebedingungen und Datenschutz

Verarbeitung personenbezogener Daten im ZfK

Anmeldung erforderlich Anmeldeformular Studierende

Bei unentschuldigtem Fehlen fallen Ausfallgebühren in Höhe von 15,00 Euro an.

Teilnahme für registrierte Alumni der HAW Hamburg möglich

Für Alumni bis zu zwei Jahre nach ihrem erfolgreichen Abschluss unentgeltlich.

Kosten für Alumni über die zwei Jahre nach ihrem erfolgreichen Abschluss hinaus: 60,00 Euro

Anmeldung erforderlich Anmeldeformular

Referentin: Petra Möcklinghoff

Frau Möcklinghoff studierte Anglistik, Amerikanistik und Romanistik und absolvierte drei Auslandssemester in Großbritannien und Spanien. Seit mehr als zwanzig Jahren leitet sie Englisch-Trainingskurse in namhaften internationalen Firmen sowie an der Volkshochschule. Diese decken die Bereiche General English, Business English und die Prüfungsvorbereitung für die Cambridge Business English Certificates ab. Sie arbeitet außerdem als Dozentin an der Universität Hamburg.

Referentin: Petra Möcklinghoff

Letzte Änderung: 16.01.20

An die Redaktion