Campusleben_HAW_Hamburg_37

Lehrende_HAW_Hamburg_26

Studierende_HAW_Hamburg_13

Informationen für:

Zentrum für Karriereplanung (ZfK)
Zentrum für Karriereplanung (ZfK)

Workshop: Sicher Schreiben für Nichtmuttersprachler/innen: Grammatik auffrischen und typische Fehler vermeiden (318.07)

Dieser Workshop richtet sich an alle Nichtmuttersprachler/innen, die gute Sprachkenntnisse aufweisen, sich beim Schreiben aber mehr Sicherheit wünschen. In diesem Workshop werden wichtige Grammatikthemen auf B2-Niveau wiederholt, die besonders beim Schreiben komplexer Texte relevant sind und Ihnen helfen, typische Fehler zu vermeiden.

Inhalte

  • Grammatikblitzlicht B2
  • Wortstellung im Satz und Zusammenhänge im Text
  • alternative Formulierungen kennen
  • typische Fehler vermeiden
  • Tipps und Tricks zur Selbstkorrektur
  • den eigenen Schreibstil finden und anwenden

 

Ziele

Anhand von konkreten Beispielen und praktischen Übungen konzentrieren Sie sich in diesem Workshop auf ausgewählte Grammatikregeln, die Sie beim Schreiben und Korrigieren kurzer Texte im Workshop direkt anwenden können. Dies ist ein Workshop mit hohem Übungsanteil, um mit gezielten Kenntnissen mehr Sicherheit zu bekommen. Nehmen Sie praktische Tipps und einfache Regeln mit nach Hause, die nachhaltig im Kopf bleiben.

Teilnahmevoraussetzungen

Sie haben mindestens das B2-Niveau erreicht.

Achtung! Bitte bringen Sie einen kurzen von Ihnen geschriebenen Text/Textabschnitt mitbringen (z.B. Formelle E-Mail, Abschnitt aus einer Haus- oder Abschlussarbeit) (max. 1 DIN-A4-Seite).

Wann? Mi., 4. April 2018 von 13.00 bis 20.00 Uhr

Wo? CareerService der HAW Hamburg, Alexanderstr. 1, 2. Etage, Raum ZG 01

Teilnahmebedingungen und Datenschutz

Anmeldung erforderlich Anmeldeformular Studierende

Bei unentschuldigtem Fehlen fallen Ausfallgebühren in Höhe von 15,00 Euro an.

Teilnahme für registrierte Alumni der HAW Hamburg möglich

Für Alumni bis zu zwei Jahre nach ihrem erfolgreichen Abschluss unentgeltlich.

Kosten für Alumni über die zwei Jahre nach ihrem erfolgreichen Abschluss hinaus: 75,00 Euro

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung.

Anmeldung erforderlich Anmeldeformular

Referentin: Marie-Theres Lohle

Frau Lohle studierte Germanistik mit dem Schwerpunkt Deutsch als Zweit- und Fremdsprache und fokussierte die interkulturelle Bildung in der Erziehungswissenschaft an der Universität Bremen. Sie absolvierte den Master of Multilingual Educational Linguistics (Mehrsprachigkeit und Bildung) an der Universität Hamburg und beschäftigte sich umfassend mit dem Fremdsprachenerwerb und plurilingualem Sprachgebrauch. Seit 2014 ist sie freiberufliche Deutschlehrerin für internationale Firmen und Institutionen.

Letzte Änderung: 26.02.18

An die Redaktion