Campusleben_HAW_Hamburg_37

Lehrende_HAW_Hamburg_26

Studierende_HAW_Hamburg_13

Informationen für:

Zentrum für Karriereplanung (ZfK)
Zentrum für Karriereplanung (ZfK)

818.09 - Webinar: Konfliktmanagement (im Beruf)

Mit insgesamt drei Terminen widmet sich das Zentrum für Karriereplanung der HAW Hamburg in Online-Live-Seminaren den Themen "Führungskräftetraining für Einsteigerinnen & Einsteiger", "Konfliktmanagement im Beruf" sowie einer "Einführung zu Projektmanagement". 

Das zweite Webinar behandelt  berufliche Konflikte und deren Management und findet am Mittwoch 12.12.2018 statt. Die Online-Webinare dauern ca. 90 Minuten -  es gibt neben dem Impuls zum Thema die Möglichkeit für Fragen und Austausch im virtuellen Seminarraum.

Inhalte des Webinars:

  • Grundlagen zu Konfliktarten und -ursachen
  • Methoden zum Erkennen von Konfliktpotenzialen
  • Strategien zur Konfliktenlösung
  • Kommunikation in und mit Konflikten / Techniken zur Moderation

Rahmenbedingungen:

  • Termin: 12.12.2018
  • Format: Online-Live-Webinar
  • Dauer: 90 Minuten, inkl. der Möglichkeit von Rückfragen
  • Für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wird es eine Aufzeichnung geben
  • Lehrender: Christian Richter
  • Für eine Teilnahme müssen Sie einen Computer mit Internetzugang nutzen können

Eckdaten:

  • Wann? Mittwoch., 12. Dezember 2018 von 18.30 bis ca. 20.00 Uhr
  • Wo? Online-Webinar, den Zugang zum virtuellen Seminarraum erhalten Sie per E-Mail nach einer Anmeldung

Anmeldung:

Teilnahmebedingungen und Datenschutz

Verarbeitung personenbezogener Daten im ZfK

Letzte Änderung: 07.12.18

An die Redaktion

Infobox: Webinare

Die hier vorgestellten Webinare sind rund 90-minütige, digitale online Vortrags- und Diskussionsrunden. Die Vortragenden nutzen Präsentationen, aber auch Audio oder Video für die Wissensvermittlung. Die Teilnehmerinnen und Teilnahmen können ihre Fragen meist in Chats innerhalb des Webinars stellen.

Vorteil:

Die Nutzung ist ortsunabhängig, wenn ein Computer mit Internetzugang zur Verfügung steht. Über den Browser des Computers gelangt man in einen virtuellen Seminarraum, in dem der Austausch und die Vermittlung der Inhalte stattfindet. Die Teilnehmerinnen benötigen einen internetfähigen Computer und Browser zur Teilnahme.